RTL reagiert: "Bachelorette"-Ausstrahlung verschoben!

Kreta - Mittwochs verteilt "Bachelorette" Melissa Damilia (25) bei RTL üblicherweise um 20.15 Uhr Rosen an ihre Männer. Doch bei der heutigen Ausgabe hat Corona dazwischen gefunkt, sodass die Sendung verschoben werden muss. 

Normalerweise verteilt Bachelorette Melissa mittwochs um 20.15 Uhr Rosen an die Männer. Doch heute musste die Sendung verschoben werden.
Normalerweise verteilt Bachelorette Melissa mittwochs um 20.15 Uhr Rosen an die Männer. Doch heute musste die Sendung verschoben werden.  © TVNow

Am heutigen Abend müssen die Zuschauer sich allerdings 15 Minuten länger gedulden, denn die Dating-Show läuft statt zur gewohnten Prime Time ausnahmsweise erst um 20.30 Uhr.

Grund dafür ist eine Sondersendung zum Corona-Gipfel von Kanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder.

Das 15-minütige "RTL Aktuell Spezial" mit dem Titel "Corona - wie stoppen wir die zweite Welle?" liefert den Zuschauern einen kompakten Überblick über die Beschlüsse der Regierung. 

"Der Abend wird ein bisschen später rosig", erklärte der Sender in einem offiziellen Statement.

Gesundheit geht in dem Falle natürlich vor.

Das Warten auf Folge drei wird sich jedoch lohnen, denn neben jeder Menge romantischen Augenblicken sorgt ein Kandidat für einen heftigen Schock-Moment: Bei einem abenteuerlichen Gruppendate wird es für einen von Melissas Herzbuben nämlich kurzzeitig richtig ernst. 

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Bachelorette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0