Sehen wir "Bachelorette"-Julian schon bald in einer ganz anderen TV-Show?

Hamburg - Trotz seines vorzeitigen Ausstiegs bei "Die Bachelorette" ist Julian Dannemann (27) wohl vielen Zuschauern noch im Gedächtnis geblieben.

Mit seinem selbstbewussten Auftreten polarisierte Julian (27) bei der "Bachelorette".
Mit seinem selbstbewussten Auftreten polarisierte Julian (27) bei der "Bachelorette".  © Screenshot Instagram/julian.dann/TV NOW

Von Sendung zu Sendung polarisierte der Hamburger immer mehr mit seinem selbstbewussten Auftreten. Maxime Herbord (26) überraschte er schließlich mit seiner Entscheidung, die Show freiwillig zu verlassen.

Der Grund: Er fühlte sich unwohl in der Männer-Villa und auch Maxime hatte es dem 27-Jährigen letztlich nicht so richtig angetan.

Seinen Mitstreitern hatte er vorher bereits verkündet: "Ich finde einfach, dass sie ziemlich unreif wirkt und nicht immer was zu sagen hat." Autsch. Während Maxime ihn bereits als Favoriten sah, erklärte Julian weiter: "Das ist nicht die Frau, mit der ich länger meine Zeit verbringen will." Er überließ schließlich den anderen Teilnehmern das Feld.

Bauer sucht Frau: Bauer sucht Frau: RTL lässt Fans aus diesem Grund warten
Bauer sucht Frau Bauer sucht Frau: RTL lässt Fans aus diesem Grund warten

Doch seine rund 31.000 Instagram-Follower müssen wohl keine Angst haben, dass Julian nach seinem ersten TV-Auftritt wieder in der Versenkung verschwinden wird.

Denn in einer Fragerunde verkündete er jetzt: "Ich muss gestehen, mir hat das Mitwirken bei einer TV-Sendung Spaß gemacht und ich hoffe, es gibt noch weitere Möglichkeiten", schrieb er.

Allerdings habe er eine bestimmte Bedingung an einen zweiten TV-Auftritt...

Zwischen Maxime und Julian funkte es nicht

Julian fühlte sich unwohl in der Männer-Villa

Denn Julian will auf keinen Fall mehr in eine Art WG einziehen. Damit wird die Auswahl an möglichen TV-Shows natürlich schon deutlich geschmälert. Schließlich setzen die meisten Reality-TV-Formate auf ein enges Miteinander ihrer Teilnehmer. Ob "Bachelor in Paradise", "Kampf der Realitystars", oder "Promi Big Brother" - überall müsste Julian auch auf kleinstem Raum mit seinen Mitstreitern leben.

Eine Möglichkeit: Der Norddeutsche könnte selbst in der Rolle als Bachelor nach der großen Liebe suchen. Dann hätte er nicht nur die freie Wahl zwischen 20 Single-Frauen, er hätte auch eine ganze Villa für sich allein...

Wir bleiben also gespannt, ob Julian noch einmal den Weg in eine TV-Show finden wird.

Titelfoto: Screenshot Instagram/julian.dann/TV NOW

Mehr zum Thema Bachelorette: