Bachelorette: Dieser Kandidat war während der Liebesreise verheiratet

Thailand/Berlin – Er hat nicht nur Muskeln und einen Bart, sondern auch noch eine Ehefrau! Diese konnte "Bachelorette"-Kandidat Basti Corten (36) aber nicht davon abbringen, um das Herz von Neu-Rosenlady Sharon Battiste (30) zu werben.

Basti Corten (36) datet "Bachelorette" Sharon, obwohl er noch eine Ehefrau hat.
Basti Corten (36) datet "Bachelorette" Sharon, obwohl er noch eine Ehefrau hat.  © RTL/René Lohse

Doch bevor Missverständnisse aufkommen: Basti und seine Noch-Gattin haben bereits vor geraumer Zeit die Scheidung eingereicht.

Nach Angaben von RTL ist der 36-jährige Berliner schon seit einem halben Jahr Single. Gegenüber Promiflash verriet er nun jedoch, dass er sich streng genommen noch immer in festen Händen befindet.

"Geschieden sind wir offiziell noch nicht, jedoch haben wir eine notarielle Scheidungsvereinbarung unterschrieben", zitiert das Promi-Portal den zweifachen Vater.

Bachelorette: Verdächtige Stille: Ex-Bachelorette Sharon und Jan geben Liebes-Update
Bachelorette Verdächtige Stille: Ex-Bachelorette Sharon und Jan geben Liebes-Update

Die Trennung von seiner Frau, die seine vierte feste Beziehung war, habe ihn ziemlich hart getroffen. Dass die Ehe nicht gehalten hat, bedaure er. Es sei die "bisher größte Liebesenttäuschung [seines] Lebens" gewesen.

"Natürlich hatte ich auch Trennungsschmerzen", betont der Hauptstädter. Er sei jedoch ein sehr positiv eingestellter Mensch und schaue generell immer nur auf die Sonnenseite des Lebens - und das eben auch schon sehr zeitnah nach seinem Ehe-Aus. "Ich bin seit Anfang des Jahres bereit für eine neue Partnerin, wenn es denn die Richtige ist."

RTL stellt "Bachelorette"-Kandidat Basti bei Instagram vor

Bachelorette 2022: "Habe mir meine Hörner ausgiebig abgestoßen"

Kann Basti die "Bachelorette" Sharon Battiste (30) von sich überzeugen? (Fotomontage)
Kann Basti die "Bachelorette" Sharon Battiste (30) von sich überzeugen? (Fotomontage)  © Montage: RTL/René Lohse

Ob er in Sharon seine große Liebe findet, bleibt abzuwarten. Bei dem Model punkten dürfte Basti jedenfalls auf Anhieb mit einem: seinem top-durchtrainierten Körper. Und dieser kommt nicht von ungefähr.

Der Muskelmann ist nicht nur Geschäftsführer der "SixxPaxx", sondern tanzt auch selber in der erfolgreichen Stripper-Formation mit.

Obwohl Basti durch seinen Job jede Menge Kontakt mit Frauen haben dürfte, stellt er klar: "Ich bin nicht mehr Mitte 20 und habe mir meine Hörner ausgiebig abgestoßen."

Bachelorette: "Bachelor in Paradies"-Leon hätte sich trotz Kuss mit Stephanie gewünscht, "Bachelorette"-Maxime zu sehen
Bachelorette "Bachelor in Paradies"-Leon hätte sich trotz Kuss mit Stephanie gewünscht, "Bachelorette"-Maxime zu sehen

Ob er sich am Ende neben den anderen 19 Single-Männern behaupten und Sharon für sich gewinnen kann, gibt es ab dem 15. Juni (20.15 Uhr) bei RTL zu sehen.

Für Abonnenten von RTL+ steht die erste "Bachelorette"-Folge sogar schon eine Woche früher (8. Juni) als Stream zur Verfügung.

Titelfoto: Montage: RTL/René Lohse

Mehr zum Thema Bachelorette: