Ex-Bachelorette-Kandidat heiratet heimlich RTL-Reporterin!

Hamburg - Der Ex-Bachelorette-Kandidat Sören Altmann (35) hat still und heimlich seine Freundin Jana (30) geheiratet.

Auf Sylt hielt Sören um Janas Hand an.
Auf Sylt hielt Sören um Janas Hand an.  © Screenshot Instagram/soeren_altmann

Wie Sören jetzt bei Instagram verkündete, haben sich die beiden bereits am vergangenen Freitag das Jawort in Hamburg gegeben. Jana kommentierte ein Hochzeitsbild der beiden einfach nur: "Glücklich". Zu den ersten Gratulanten gehörten vor allem Sörens Gefährten aus dem "Bachelor"-Universum. Darunter Kimberley Schulz (27), Janine Christin Wallat (26) oder auch Daniel Lott (28).

Verlobt hatten sich Sören und Jana bereits Ende Juni vergangenen Jahres auf der Insel Sylt (TAG24 berichtete). Der 35-Jährige hatte seiner Freundin ganz romantisch am Strand einen Antrag gemacht - und die musste offenbar nicht lange zögern. Ihre Liebe feierten die beiden anschließend mit einer Flasche Champagner.

Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu der Kuppelshow "Bachelor in Paradise" kennen. Vor der Kamera hatte es bei Kandidat Sören zuvor nicht so richtig gefunkt - zum Glück!

Kurt Krömer zeigt klare Kante:
TV & Shows Kurt Krömer zeigt klare Kante: "Dann muss es halt kurz weh tun"

Denn der Hamburger DJ verliebte sich schließlich hinter den Kulissen in die RTL-Mitarbeiterin. "Wo man bei RTL seine Liebe findet, bleibt ja jedem selbst überlassen. Wichtig ist nur, dass es bei RTL passiert", scherzte der 35-Jährige anschließend.

Erst Ende Dezember 2019 hatte er seine Beziehung im Talk mit Moderatorin Frauke Ludowig (57) öffentlich gemacht.

Sören polarisierte mit "Mäuschen"-Spruch

Zuschauer kennen den Norddeutschen wohl vor allem von seiner Teilnahme bei der "Bachelorette". Bereits 2018 hatte Sören da um das Herz von Nadine Klein (35) gekämpft, allerdings ohne Erfolg. Im Gedächtnis blieb er vielen dann aber, weil er die damalige Bachelorette frech als "Mäuschen" betitelte.

Ein Spruch, der ihm bis heute nachhängt. Auch seine jetzige Frau Jana hielt damals nicht viel davon. "Ich selbst fand es auch furchtbar", erklärte sie im RTL-Interview. Doch inzwischen wisse sie, wie liebevoll die Bezeichnung von Sören gemeint sei.

Wir gratulieren zur Hochzeit und wünschen Sören und Jana auch für die Zukunft alles Gute!

Titelfoto: Screenshot Instagram/theycallmejane_thatsnotmyname

Mehr zum Thema Bachelorette: