Unfall bei der Bachelorette! Daniel bricht sich die Ferse

Kreta/Berlin - Er gibt alles für die Bachelorette - und das sogar über die Schmerzgrenze hinaus. Für 2,02-Meter-Riese Daniel Mladjovic (31) endete das Gruppendate im Krankenhaus! Er hat sich die Ferse gebrochen.

Daniel Mladjovic hat sich bei diesem Sprung verletzt.
Daniel Mladjovic hat sich bei diesem Sprung verletzt.  © TVNow

"Heute wird es sportlich", kündigte Melissa (25) vollmundig an und führte aus: "Heute dürfen die Männer mal ein bisschen Kampfgeist beweisen."

Bei einem Hindernis-Parcours zeigten die Rosenanwärter dann, was in ihnen steckt. 

Im Duell der Daniels wird der Berliner diesen Zweikampf aber wohl nicht so gut in Erinnerung behalten. Der 31-Jährige kam nach der Kletterwand unglücklich auf. Schon während der Challenge ahnte er, dass etwas nicht stimmt: "Ich glaube, ich habe mir die Hacke gebrochen."  

Am Ende musste sich der 2-Meter-Mann nicht nur geschlagen geben, sondern auch noch ins Krankenhaus. Auf Krücken kehrte der Bartträger schließlich zurück in die Männervilla. 

"Im CT ist halt rausgekommen, dass hinten an meiner Ferse so ein Dreieck rausgebrochen ist. Also meine Ferse ist gebrochen", erklärte er.

Aufgeben kam für den Riesen aber nicht infrage. "Ich will versuchen, ihr Herz trotzdem zu erobern und hoffe natürlich, dass sie mir auch die Möglichkeit gibt – auch mit dem Handicap", kündigte er im Einzelinterview an.

Das tat die Bachelorette durchaus. In der Nacht der Rosen bekam Daniel von der Beauty eine der begehrten Schnittblumen. Weniger Glück hatten Maurice (25), Saverio (35), Manuel (25) und Alex Gerard (31). Alle vier mussten die Villa verlassen

Die Bachelorette läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL und schon jeweils eine Woche vorher bei TVNOW. 

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Bachelorette:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0