Der Wollny-Marathon: RTLZWEI plant kuriose Aktion

Neuss/Köln – Wollny-Fans aufgepasst! Die Familie kommt, und zwar im Marathon-Format. RTLZWEI sendet an Pfingstmontag (24. Mai) ein Spezial der Großfamilie.

Familienfoto der anderen Art: Calantha mit Cathaleya (unten, v.l.n.r), Silvia, Harald und Sylvana mit Anastasia, sowie Estefania (Mitte, v.l.n.r.), Lavinia, Loredana, Celina-Sophie und Florian und Sarah-Jane (oben, v.l.n.r.), Sarafina und Peter.
Familienfoto der anderen Art: Calantha mit Cathaleya (unten, v.l.n.r), Silvia, Harald und Sylvana mit Anastasia, sowie Estefania (Mitte, v.l.n.r.), Lavinia, Loredana, Celina-Sophie und Florian und Sarah-Jane (oben, v.l.n.r.), Sarafina und Peter.  © Per Florian Appelgren/RTLZWEI/dpa

"Sylvana, Sarafina, Jeremy-Pascal, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania und Loredana!" – Fans sollte dieser Ausruf nicht fremd sein.

Seit 2011 läuft die Doku über die Familie im Fernsehen. Seitdem hat sich der chaotische Clan eine loyale Fangemeinde aufgebaut.

An Pfingsmontag plant der Sender RTLZWEI darum einen kuriosen Serien-Marathon. Der Sender verkündete, dass am kommenden Feiertag gleich zehn Folgen der Kult-Serie hintereinander gezeigt werden.

In aller Freundschaft: "In aller Freundschaft" läuft nicht mehr im TV! Das ist der Grund
In aller Freundschaft "In aller Freundschaft" läuft nicht mehr im TV! Das ist der Grund

Es heißt, dass die "schönsten und emotionalsten Folgen der letzten Jahre" ausgestrahlt werden.

Es wird unter anderem gezeigt, wie die Familie ein passendes Hochzeitskleid sucht, wie Sarafina und Peter ihre Junggesellenabschiede feiern oder wie die Geburt von Sylvanas Baby verlief.

Gestartet wird bereits um 10.20 Uhr. Die letzte Folge läuft an dem Tag ab 19.20 Uhr. Zwar wird es noch keine neuen Folgen geben, doch der Sender kündigte an, dass es bald eine weitere Staffel geben wird.

TV-Tipp: Vielleicht werden Fans in der neuen Staffel die Zwillinge von Sarafina sehen? Bis dahin müssen Wollny-Anhänger mit dem Spezial vorliebnehmen. Zu sehen ab dem 24. Mai auf RTLZWEI oder bei TVNOW.

Titelfoto: Per Florian Appelgren/RTLZWEI/dpa

Mehr zum Thema Die Wollnys: