Per Kaiserschnitt: Lavinia Wollny bringt ihr erstes Kind zur Welt!

Hückelhoven - Freudige Neuigkeiten von Lavinia Wollny! Die 22-Jährige und ihr Freund Tim Katzenbauer (23) sind am Dienstagmorgen zum ersten Mal Eltern geworden.

Lavinia Wollny (22) und ihr Freund Tim Katzenbauer (23) sind erstmals Eltern geworden.
Lavinia Wollny (22) und ihr Freund Tim Katzenbauer (23) sind erstmals Eltern geworden.  © Instagram/wollnysilvia, Instagram/lavinia.wollny (Screenshots, Bildmontage)

Die tollen Baby-News aus dem Hause Wollny gab Lavinias Mutter Silvia (57, "Die Wollnys") auf Instagram bekannt. Gleichzeitig teilte das Familienoberhaupt ein Foto von ihrer Tochter und deren Freund, wie sie die Hand ihres gemeinsamen Kindes halten.

"Wenn aus Liebe Leben wird, dann trägt das Glück einen Namen", schrieb die ehemalige "Kampf der Realitystars"-Teilnehmerin dazu. Das Baby sei am 22. Februar um 9.08 Uhr geboren worden. "Mama und Baby sind wohlauf", verriet Silvia.

Ob es ein Mädchen oder Junge ist und auf welchen Namen das Baby in Zukunft hören wird, darüber hüllte die "Promi Big Brother"-Gewinnerin zunächst noch den Mantel des Schweigens. Für die elffache Mama ist es bereits das 15. Enkelkind.

"Köstlich und kreativ": Anna-Sophie zeigt uns die Dresdner Neustadt in TV-Doku!
TV & Shows "Köstlich und kreativ": Anna-Sophie zeigt uns die Dresdner Neustadt in TV-Doku!

Erst im vergangenen November hatte Lavinia ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht. Der Nachwuchs sei zwar nicht geplant gewesen, dennoch freue sie sich wie verrückt auf ihr Kind, stellte die 22-Jährige damals klar.

Auf Instagram verkündete Silvia Wollny die Geburt ihres 15. Enkelkindes

Lavinia Wollny hatte "mega Angst" vor der Geburt

Erst im vergangenen November hatte die 22-jährige TV-Bekanntheit ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht.
Erst im vergangenen November hatte die 22-jährige TV-Bekanntheit ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht.  © Instagram/lavinia.wollny (Screenshot)

Um sich nicht mit dem Coronavirus anzustecken oder anderweitig verletzt zu werden, wurde sie von ihrem Job im Supermarkt freigestellt und bereitete sich seither auf die Geburt vor.

In einer Instagram-Fragerunde offenbarte sie vor einiger Zeit, dass sie "mega Angst" vor einer natürlichen Geburt habe. Aus diesem Grund kam ihr Baby jetzt auch wie gewünscht per Kaiserschnitt zur Welt. Sorgen vor dem Muttersein hat Lavinia hingegen keine. "Davor habe ich nur Respekt", so die TV-Bekanntheit.

Zumindest auf lange Nächte wird sich Lavinia ab jetzt einstellen müssen. Doch die Unterstützung ihres Freundes ist der 22-Jährigen dabei gewiss.

GZSZ: Rache aus dem feuchten Grab? Emily hat einen Unfall am Fluss!
GZSZ Vorschau GZSZ: Rache aus dem feuchten Grab? Emily hat einen Unfall am Fluss!

Zu einem Foto, auf dem er seine Hände schützend auf den prallen Babybauch legt, schrieb Tim kürzlich: "Wir freuen uns so sehr auf dich und auf unsere Zeit zu dritt."

Und weiter: "Wir können es kaum abwarten, dich bei jedem Fortschritt zu begleiten und zu unterstützen und bei allem hinter dir zu stehen." Jetzt ist es endlich so weit, den Worten auch Taten folgen zu lassen.

Titelfoto: Instagram/wollnysilvia, Instagram/lavinia.wollny (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Die Wollnys: