Schwangere Lavinia Wollny wendet sich mit emotionaler Liebesbotschaft an ihren Freund

Hückelhoven – Die Nachricht, dass ein weiterer Wollny-Sprössling Nachwuchs erwartet, kam urplötzlich. Lavinia Wollny (22) und ihr Freund Tim bekommen ein Baby. Anlässlich dieser freudigen Nachricht gestand die werdende Mama dem Kindsvater öffentlich ihre Liebe.

Für Freund Tim gab es von Lavinia Wollny (22) eine süße Liebeserklärung in der eigenen Instagram-Story.
Für Freund Tim gab es von Lavinia Wollny (22) eine süße Liebeserklärung in der eigenen Instagram-Story.  © Montage: Screenshot/Instagram/lavinia.wollny

Nicht nur Fans versetzte die Mitteilung in Aufruhr, sondern mit Sicherheit auch den Wollny-Clan, der erst kürzlich die Geburt der Frühchen-Zwillinge von Sarafina Wollny (26) verkraftet hatte.

Dass diese Zeit sehr aufregend für eine Erst-Mama sein kann, versteht sich von selbst. Tim wird daher eine gute Stütze für seine Freundin sein müssen.

Anhand Lavinias liebevoller Worte ist allerdings zu erahnen, wie gut er ihr momentan tut: "Ich liebe dich über alles und ich hoffe das hier endet nie. [...] Du bist meine Familie und bald haben wir unsere eigene kleine Familie."

Bares für Rares: "Gibt es kein zweites Mal": Bieterkampf bei "Bares für Rares" für altes Unikat
Bares für Rares "Gibt es kein zweites Mal": Bieterkampf bei "Bares für Rares" für altes Unikat

Dazu teilte die 22-Jährige ein Selfie von sich und ihrem Freund, das die beiden in einem Auto zeigt.

Nun ist also das nächste Kind auf dem Weg und wird die bekannte Großfamilie noch ein Stückchen größer machen.

Von der Schwangerschaft erfuhren Fans vom Familienoberhaupt Silvia Wollny persönlich. Die 56-Jährige teilte ein Foto der Ultraschall-Aufnahme bei Instagram und ließ so die Bombe platzen. Damals, Anfang November, war die 22-jährige Wollny-Tochter bereits im fünften Monat schwanger.

Demnach ist es nur noch ein gefühlter Katzensprung bis zur Geburt.

Familie Wollny wächst beständig

Aktuell stehen Sarafina und Ehemann Peter Wollny im Mittelpunkt der Familie. Vor sechs Monaten brachte Sarafina Zwillinge auf die Welt, die einige Zeit vor dem errechneten Termin per Notkaiserschnitt geholt werden mussten, da die 26-Jährige an einer zu dem Zeitpunkt gefährlichen Schwangerschaftsvergiftung litt.

Lange Zeit hatten sie und Peter sich Kinder gewünscht und ihren Traum beinahe aufgegeben. Nun ist das Familienglück perfekt und wenn alles gut geht, werden die beiden Frühchen Casey und Emory schneller als gedacht Cousins.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/lavinia.wollny

Mehr zum Thema Die Wollnys: