Süßer Schnappschuss: Sarafina Wollny zeigt erstmals ihre Zwillinge!

Neuss – Fans haben bereits sehnsüchtig darauf gewartet. Nun hat Sarafina Wollny (26) erstmals ein Foto ihrer kleinen Zwillinge geteilt.

Sarafina Wollny (26) hat in einer Instagram-Story ein erstes Foto von ihren Babys geteilt.
Sarafina Wollny (26) hat in einer Instagram-Story ein erstes Foto von ihren Babys geteilt.  © Instagram/Screenshot/Sarafina Wollny

Sie sind gerade einmal zwei Wochen alt und wirken noch ganz zerbrechlich. Auf einem Foto, das Sarafina am Mittwoch in ihrer Instagram-Story postete, hält die Neu-Mama ihre beiden Babys auf dem Arm.

Dabei trägt sie eine OP-Maske und blickt stolz, aber auch müde in die Kamera. Die Gesichter ihrer kleinen Söhne sind hinter Emojis versteckt. Lediglich die süßen Strampelanzüge und in dicke Socken eingepackten Füße sind zu erkennen.

Offenbar möchte Sarafina, die mit ihrer bekannten TV-Großfamilie viel in der Öffentlichkeit steht, noch ein gewisses Maß an Privatsphäre wahren.

Let's Dance: "Let's Dance"-Hammer: Jury bald ohne Motsi Mabuse?
Let's Dance "Let's Dance"-Hammer: Jury bald ohne Motsi Mabuse?

Erst am Dienstag hatte sie die Namen ihrer Neugeborenen verraten: Emory Maximilian und Casey Maximilian. Auch dass es sich um zwei kleine Söhne handelt, ist erst seit kurzem bekannt.

Zu dem seltenen Schnappschuss fand die Doppel-Mama liebevolle Worte: "Jede Sekunde mit euch ist so wunderschön. Wir sind stolz auf unsere zwei Kämpfer."

Sarafina Wollny bei Instagram

Sarafina Wollnys Zwillinge müssen vorerst im Krankenhaus bleiben

Lange hatten Sarafina und ihr Ehemann Peter Wollny (28) auf diesen Moment warten müssen. Seit Jahren hatten sie nach eigenen Angaben versucht, schwanger zu werden. Als es endlich klappte, war die Vorfreude riesig.

In der 30. Schwangerschaftswoche dann der Schock: Sarafina musste unerwartet ins Krankenhaus, es bestand der Verdacht auf eine Schwangerschaftsvergiftung. In der Nacht war die Lage offenbar so kritisch, dass die Babys frühzeitig mit einem Not-Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden mussten.

Den beiden gehe es aber den Umständen entsprechend gut, hatten die frisch gebackenen Eltern danach Entwarnung gegeben. Noch müssen die Winzlinge erst einmal auf der Frühchenstation bleiben. Wie auf dem Instagram-Foto zu sehen ist, sind sie dort mit Kabeln an Geräte angeschlossen, die ihre Gesundheit überwachen.

Bis die Babys das Krankenhaus verlassen können, dürfte es noch einige Wochen dauern. Sarafina und Peter können es sicherlich kaum erwarten, ihre Söhne erstmals mit nach Hause zu nehmen.

Titelfoto: Montage: Instagram/Sarafina Wollny, Instagram/Screenshot/Sarafina Wollny

Mehr zum Thema Die Wollnys: