Sylvana Wollny berichtet: Tochter weinte und wachte einfach nicht auf!

Hückelhoven - Am Samstag berichtete Sylvana Wollny (29) ihren Instagram-Fans von einer regelrechten "Horror-Nacht"! Die zweifache Mutter wurde vom Weinen ihrer Tochter Anastasia (2) geweckt - und bekam ihr Kind einige Zeit lang nicht mehr aufgeweckt!

Sylvana Wollny (29) berichtete ihren Instagram-Fans am Samstag von einer "Horror-Nacht".
Sylvana Wollny (29) berichtete ihren Instagram-Fans am Samstag von einer "Horror-Nacht".  © Instagram/sylvana_wollny (Screenshots)

Auf diese Erfahrung hätte Sylvana Wollny wohl gern verzichtet!

Sichtlich mitgenommen schilderte sie ihren 242.000 Fans in ihrer Instagram-Story die schaurige Erfahrung der vergangenen Nacht.

Demnach war die zweifache Mutter um kurz nach Mitternacht von Anastasias Weinen geweckt worden und machte sich sogleich auf den Weg, um nach der Zweijährigen zu sehen.

GZSZ: Werden Toni und Erik diese schlafraubende Situation meistern?
GZSZ Vorschau GZSZ: Werden Toni und Erik diese schlafraubende Situation meistern?

Doch dann nahm die Schreckensnacht ihren Lauf, denn Sylvana bekam ihre weinende Tochter einfach nicht aufgeweckt!

"Die war im Schlaf am Weinen und ich habe die einfach eine Dreiviertelstunde nicht wach bekommen", berichtete die älteste Wollny-Tochter - noch immer sichtlich durch den Wind - von dem Erlebnis.

"Ich hab einen kalten Waschlappen genommen, ich hab sie angetippt, ich hab mit ihr gesprochen", berichtete Sylvana, doch nichts habe geholfen, das Kind aus dem Schlaf zu holen.

Zudem habe Anastasia eine "sehr hohe Körpertemperatur" gehabt. "Irgendwann" sei sie dann endlich aufgewacht, befand sich jedoch noch immer in einem "ängstlichen" Zustand, wie die 29-Jährige schilderte.

Sylvana entschied daraufhin, ihre Tochter zu baden. Bis die Kleine sich wieder "gefangen" hatte, habe es schließlich bis 2.30 Uhr gedauert.

"Ich sag Euch Leute, das war das Schlimmste, was ich je erlebt habe. Meine Tochter so leiden zu sehen und zu wissen, ich kann nichts machen", offenbarte Sylvana. "Ich war wirklich hilflos in dem Moment."

Sylvana Wollny mit ihrem Ehemann Florian und den gemeinsamen Töchtern Celina (8) und Anastasia (2)

Anastasia Wollny ist inzwischen zwei Jahre alt

Sylvana Wollnys Tochter erlebte ihren ersten "Nachtschreck"

Sylvana Wollnys (29) Instagram-Fans wiesen die zweifache Mutter daraufhin, dass ihre Tochter höchstwahrscheinlich einen "Nachtschreck" erlebt hatte.
Sylvana Wollnys (29) Instagram-Fans wiesen die zweifache Mutter daraufhin, dass ihre Tochter höchstwahrscheinlich einen "Nachtschreck" erlebt hatte.  © Instagram/sylvana_wollny (Screenshot)

Ihre Fans wiesen die 29-Jährige prompt daraufhin, dass es sich bei dem Vorfall höchstwahrscheinlich um einen sogenannten "Nachtschreck" gehandelt habe - eine Aufwachstörung im Kindesalter.

Dieser Zustand kann mit Schlafwandeln verglichen werden: Die Kinder sind dabei aktiv, ohne aber wach und orientiert zu sein.

Tritt das Phänomen nicht regelmäßig auf, ist es völlig harmlos. Dennoch kann es Eltern einen gehörigen Schrecken einjagen - ganz genau wie in Sylvanas Fall.

GNTM: Ex-GNTM-Model oben ohne: So lautet ihre Botschaft
Germany's Next Topmodel Ex-GNTM-Model oben ohne: So lautet ihre Botschaft

Für Anastasia, die nach den Angaben ihrer Mutter in der Regel einen ruhigen Schlaf genießt, war der Nachtschreck hoffentlich ein einmaliges Erlebnis.

Titelfoto: Instagram/sylvana_wollny (Screenshot, Bildmontage)

Mehr zum Thema Die Wollnys: