Diese deutschen Promis stehen für eine neue Comedy-Serie vor der Kamera

Köln – Jürgen Vogel (52, "Blochin", "Das Wichtigste im Leben") und Serkan Kaya (43, "Der König von Köln", "Andere Eltern") spielen in einer neuen Comedy-Serie in den Hauptrollen zwei Polizeikommissare

Jürgen Vogel (52) spielt in der neuen Serie "KBV – Keine besonderen Vorkommnisse" einen Polizeikommissar.
Jürgen Vogel (52) spielt in der neuen Serie "KBV – Keine besonderen Vorkommnisse" einen Polizeikommissar.  © TVNow/Boris Breuer

Die sechsteilige Serie "KBV – Keine besonderen Vorkommnisse" wird im Frühjahr 2021 exklusiv auf der Streamingplattform TVNOW gezeigt, wie die Mediengruppe RTL Deutschland, zu der die Plattform gehört, am Dienstag mitteilte.

Unlängst haben demnach in Köln die Dreharbeiten begonnen.

Im Kern geht es darum: Die beiden Kommissare hoffen darauf, einen Drogendeal aufzudecken und ihrer Karriere einen Schub zu geben. Sie observieren in ihrem Auto Nacht um Nacht, doch nichts passiert.

Die Serie ist eine Adaption der australischen Serie "No Activity". Regie führt Lutz Heineking.

Es spielen weitere bekannte Schauspieler mit, darunter Annette Frier (46) und Andrea Sawatzki (57).

Auch Andrea Sawatzki (57) wird in der neuen TVNOW-Serie zu sehen sein.
Auch Andrea Sawatzki (57) wird in der neuen TVNOW-Serie zu sehen sein.  © Georg Wendt/dpa

Mit exklusiven Produktionen versucht sich TVNOW von anderen Streaming-Anbietern abzuheben. 

Titelfoto: Montage: TVNOW/Boris Breuer, Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0