Doku-Thriller verlangte Machern vieles ab: Menschen hatten "Angst vor Rache"

Köln – RTL widmet sich am heutigen Donnerstagabend einem Finanzskandal von unglaublichen Dimensionen. Das TVNOW-Original "Der große Fake – Die Wirecard-Story" will die illegalen Machenschaften der Top-Manager Markus Braun (52) und Jan Marsalek (41) offenlegen.

Christoph Maria Herbst (55) spielt den ehemaligen Wirecard-Chef Markus Braun (52) in dem Doku-Thriller "Der große Fake – Die Wirecard-Story".
Christoph Maria Herbst (55) spielt den ehemaligen Wirecard-Chef Markus Braun (52) in dem Doku-Thriller "Der große Fake – Die Wirecard-Story".  © TVNOW / Gordon Muehle

Bei der Primetime-Show handelt es sich laut Sender um einen Doku-Thriller - einer Mischung aus Dokumentation und fiktionalem Thriller.

Die Produzenten hätten sich dieses ungewöhnlichen Formats bedient, um auch Berichte von Personen einfließen lassen zu können, die nicht vor der Kamera erscheinen wollen.

In dem dokumentarischen Teil kommen mehrere Interviewpartner zu Wort, die über ihre Erfahrungen mit der Wirecard AG sprechen. Unter anderem berichtet Privatanleger Eberhard Schuler darüber, wie er eine halbe Million Euro verlor.

Warum muss ich "GEZ" zahlen, wenn ARD und ZDF auch Werbung senden?
TV & Shows Warum muss ich "GEZ" zahlen, wenn ARD und ZDF auch Werbung senden?

Doch nicht alle Beteiligten wollen ihr Gesicht offen zeigen. "Noch nie haben wir ein Projekt realisiert, in dem so viele Menschen Sorge und Bedenken hatten, mit uns, mit den Produzenten, mit den Rechercheuren zu reden", schreiben die Macher Marc Lepetit (47) und Raymond Ley (62).

So manch einer hätte "Angst vor dem Verlust von Arbeit, Ansehen, manches Mal auch Angst vor Rache oder gar vor körperlicher Gewalt."

Die Aussagen einer Vielzahl von ehemaligen Wirecard-Geschäftspartnern und Co. werden deshalb fiktionalisiert dargestellt. Christoph Maria Herbst (55) und Franz Hartwig (35) übernehmen dabei als Protagonisten die Rollen von Markus Braun und Jan Marsalek.

Trailer zu "Der große Fake – Die Wirecard-Story"

"Der große Fake – Die Wirecard-Story" läuft am Donnerstag (22. April) um 20.15 Uhr bei RTL. TVNOW-Premiumkunden können den Doku-Thriller bereits jetzt streamen. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung zeigt der Kölner Sender ein "Extra Spezial" zu den Hintergründen des Finanzskandals und dem aktuell untergetauchten Marsalek.

Titelfoto: TVNOW / Frank Zauritz

Mehr zum Thema TV & Shows: