Dschungelcamp 2021: Steht ein extravaganter Teilnehmer bereits fest?

Wales - Trotz Coronavirus-Pandemie findet auch 2021 wieder das bei Trash-TV-Zuschauern so beliebte Dschungelcamp auf RTL statt. Nicht im australischen Urwald, sondern in einem walisischen Schloss soll das Format in diesem Jahr stattfinden. Ein extravaganter Kandidat könnte dann zu den Teilnehmern gehören.

Zieht Harald Glööckler (55) in den Dschungel und krallt sich die Krone?
Zieht Harald Glööckler (55) in den Dschungel und krallt sich die Krone?  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Wie Bild exklusiv vermeldet, soll Mode-Designer Harald Glööckler (55) diesmal das Vergnügen haben, an den Dschungel-Prüfungen teilnehmen zu dürfen.

Ihn zeichnen strassbesetzte Kollektionen, ein schrilles Make-up und extravagante Frisuren aus.

Die Tinte sei laut Bild noch nicht trocken, eine mündliche Einigung allerdings bereits erzielt worden.

Glööckler soll ein unterschriftsreifer Vertrag vorliegen, den er allerdings noch nicht unterschrieben hätte. 

Womöglich wird wegen der Höhe der Gage noch gepokert.

Reality-Show-Erfahrung hat der 55-Jährige unter anderem bereits als Juror bei "Let's Dance" und in der Personality-Doku "Glööckler, Glanz und Gloria" gesammelt.

Vor dem Einzug ins Dschungelcamp sollen ebenfalls Filip Pavlovic und Zoe Saip ziehen. Der 25-Jährige mischte bei "Bachelor in Paradise" mit. Die 21-jährige Wienerin schaffte es bei Germany's Next Topmodel in die Top Ten. 

Sonja Zietlow (52, rechts) und Daniel Hartwig (42) moderieren das Format auf RTL.
Sonja Zietlow (52, rechts) und Daniel Hartwig (42) moderieren das Format auf RTL.  © Marius Becker/dpa

Die Spekulationen, wer 2021 beim Dschungelcamp mitmachen darf, schießen momentan ins Kraut. Auch über die Teilnahme verschiedener Damen aus der Promi-Welt wurde bereits gemunkelt.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0