Dschungelcamp: Wann platzt die Wendler-Bombe? "Er guckt heimlich ohne Laura"

Brisbane/Köln/Leipzig - Schon nach Tag 3 im RTL-Dschungelcamp gibt es die ersten brodelnden Feuer. Doch noch immer fragen wir uns: Wann platzt die Wendler-Bombe? Was außer Klavierspielen kann Fa-ultier Raúl eigentlich? Und wann checkt Daniela Büchner, dass es keine One-Woman-Show ist? Bei "Die Stunde danach" wurde ordentlich diskutiert.

Büchner-Witwe Danni hat im Camp und an den TV-Bildschirmen wegen ihrer Kamera-Geilheit schon jetzt mehr Feinde als Freunde.
Büchner-Witwe Danni hat im Camp und an den TV-Bildschirmen wegen ihrer Kamera-Geilheit schon jetzt mehr Feinde als Freunde.  © TVNow

Zum zweiten Mal in Folge wählten die Zuschauer Mallorca-Auswanderin Daniela (*sorry, Danni natürlich) Büchner in die Dschungelprüfung. Nachdem sie im Frauen-Duo mit Elena Miras (27) verkackt hatte, holte die 47-Jährige immerhin am Sonntag vier Sterne.

Doch ihre übertrieben aufbrausende Art, um nach eigenen Aussagen so viel Sendezeit wie möglich zu bekommen, stößt bei den wenigsten Menschen auf große Sympathie.

"Sie wird ja nicht gewählt, weil die Leute sie lieben, sondern weil die Leute sie leiden sehen wollen", weiß Kult-Dragqueen Olivia Jones (50). "Ich hätte sie da professioneller eingeschätzt, sie steht ja schon so lange vor der Kamera. Sie wirkt ja manchmal so, als hätte sie das Format vorher noch nie gesehen."

Neuer Krimi erstmals im Free-TV: Mordsgaudi im "Kaiserschmarrndrama"
TV Krimis Neuer Krimi erstmals im Free-TV: Mordsgaudi im "Kaiserschmarrndrama"

2014-Dschungelkönigin Melanie Müller schob hinterher: "Sie kennt ja auch die Medienwelt. Da muss man doch ein bisschen Grips haben irgendwie... Also ich wunder mich da echt auch."

Wendler-Eheaus wegen Fremdgeh-Claudia?

Claudia Norberg. Die hat es beachtliche 29 Jahre mit dem Wendler ausgehalten. Aber führte ihr angeblicher Seitensprung zur Trennung?
Claudia Norberg. Die hat es beachtliche 29 Jahre mit dem Wendler ausgehalten. Aber führte ihr angeblicher Seitensprung zur Trennung?  © TVNow

Präsentes Thema Nummer 2 ist Claudia Norberg. Ihr wisst schon, die es 29 Jahre mit dem Wendler ausgehalten hat und nun den Platz an Michas Seite für die 19-jährige Laura Müller räumen musste.

"Ich find sie im Camp mega sympathisch", sagte Melanie Müller. "Die sagt ja auch gar nichts zu dem Thema [Eheaus, Anm. d. Red.]. Ich würde ausrasten, wenn man mich so angreift. Es geht ja auch niemanden etwas an."

Über die vorsichtige Fremdgeh-Andeutung von Ghettobraut Elena, ihres Zeichens gut mit Laura befreundet, könnte sich Melli vorstellen, dass Claudia "vielleicht früher irgendwann etwas gehabt" habe. "Aber interessiert uns das wirklich?" Moderatorin Angela Finger-Erben (39) und Olivia synchron: "Ja!" Also uns interessiert das auch, oder?

Bauer sucht Frau: "Bauer sucht Frau" Denise sorgt für Verwirrung: Schrumpft ihr Babybauch etwa?
Bauer sucht Frau "Bauer sucht Frau" Denise sorgt für Verwirrung: Schrumpft ihr Babybauch etwa?

Michael Wendler sei "privat komplett anders als im Fernsehen", behauptete die Leipzigerin. "Ich versteh nicht, wieso er nicht mal so ist, wie er wirklich ist. Wenn die Kameras aus sind, unterhält man sich mit ihm, wie mit einem stinknormalen Mann und dann sind die Kameras an und er kriegt einen weg", so die Müllerin.

Ob er "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch verfolgt? "Ich denke, er guckt heimlich ohne Laura. Wenn sie schläft, streamt er sich das alles runter", glaubt Melanie mit einem Lachen im Gesicht.

Marco Cerullo "vom Wickeltisch gefallen" und Sonja Kirchbergers "toter Blick"

Bachelorette-Kandidat Marco Cerullo ist laut Melanie Müller "als Kind ein paar Mal vom Wickeltisch gefallen".
Bachelorette-Kandidat Marco Cerullo ist laut Melanie Müller "als Kind ein paar Mal vom Wickeltisch gefallen".  © TVNow

Und auch zu zwei noch auffällig unauffälligen Camp-Männern hat die 31-Jährige eine klare Meinung.

"Das sind die Lieben, Netten von GZSZ", sagte sie über den Klavier spielenden Schauspieler Raúl Richter. "Die haben keine Ecken, keine Kanten. Aber Tausend Mädels sitzen vorm Fernseher und rufen auch an, deswegen wird der auch mega weit kommen."

Marco Cerullo, der es als Laiendarsteller ("Krass Schule") und Bachelorette-Teilnehmer ins Camp der Mittellosen schaffte, sei "als Kind aber paar Mal vom Wickeltisch gefallen. Aber Blödheit wollen wir ja auch alle sehen", so Melli über den Sprücheklopfer.

"Venusfalle" Sonja Kirchberger, die offensichtlich schon einige Beauty-Eingriffe hinter sich hat, fällt der Leipzigerin wegen ihres "toten Blickes" auf. "Ich weiß nicht, was sie genommen hat, aber ich will's im Alter auch haben. Wenn dir so alles egal ist, das ist doch geil. Steuerhinterziehung? Egal! Die wird die Erste sein, die rausfliegt", vermutet die zweifache Mutter.

Am heutigen Montagabend (22.15 Uhr/RTL) geht es bei der Dschungelprüfung "Der heiße Stuhl" an Tag 4 wieder Danni Büchner und Elena Miras an den Kragen.

Verschreckt zeigte sich die Leipzigerin über Sonja Kirchbergers (r.) "toten Blick".
Verschreckt zeigte sich die Leipzigerin über Sonja Kirchbergers (r.) "toten Blick".  © TVNow
Hatten am Sonntagabend viel Spaß mit ihren Mundklemmen bei "Die Stunde danach": Moderatorin Angela Finger-Erben, Kult-Dragqueen Olivia Jones sowie die Ballermann-Stars Melanie Müller und Mickie Krause.
Hatten am Sonntagabend viel Spaß mit ihren Mundklemmen bei "Die Stunde danach": Moderatorin Angela Finger-Erben, Kult-Dragqueen Olivia Jones sowie die Ballermann-Stars Melanie Müller und Mickie Krause.  © Instagram/melanie.mueller_offiziell

Mehr zum Thema Dschungelcamp: