"Zu gefährlich!" Dschungelprüfung muss abgebrochen werden!

Südafrika - RTL ist stolz wie Bolle: Am Montag hat jeder Fünfte das Rassismus-Desaster um Linda (27) und Dieter Bohlens "16-Uhr-Teppich-Luder" (39) geschaut. Kann der Sender das an Tag 5 im Dschungel toppen? Nach dem Rauswurf des "Busch"-Luders sind ja noch einige Streit-Damen am Lagerfeuer - und da wurde es erneut ekelig, weil laut und schrill... und seicht esoterisch. Außerdem musste die Dschungelprüfung ausfallen!

Jasmin (43) ist bekanntermaßen kein Fan von Anouschka (57). Sie könnte "explodieren"!
Jasmin (43) ist bekanntermaßen kein Fan von Anouschka (57). Sie könnte "explodieren"!  © RTL

Der Reihe nach: Die Promis (nun ja...) kämpfen um jede Sekunde wertvoller Sendezeit - dem Gold der eitlen Seelen. Und das machen besonders zwei Damen heut' par excellence: Jasmin (43, die Witwe von Willi Herren, †45) und Anouschka (57, war einst wirklich naturschön). Auch Linda mischt mit.

"Despektierlich" wird's zunächst zwischen den großen Schauspiel-Diven Anouschka und der einst blonden "Manta, Manta"-Darstellerin. Die eine "hatte eben eine Theater-Ausbildung" (!), die andere war dem Til Schweiger nah... und hätte nur ein dünnes, schrilles Stimmchen. (Was zählt mehr? Schwamm drüber.)

Den nächsten Zoff gab's am Lagerfeuer, das zum Krisenherd wurde - dazu später.

Herrlich: Linda zofft sich mit Anouschka, und zwischen Jasmin und Anouschka fliegen auch die Fetzen

Am fünften Tag glööcklert es gewaltig: Harald spielt Amor für Tara und Filip.
Am fünften Tag glööcklert es gewaltig: Harald spielt Amor für Tara und Filip.  © RTL

Tara und Filip: Nach dem gestrigen "Missverständnis" ging es auch an Tag 5 weiter mit all dem ganzen Nichts. Da musste ein Amor ran - das war der Glööckler. Er rät zu einem tröstenden Gespräch, weil: "Mädchen sind komplizierter als Jungs". (Nun wissen wir auch das.)

Und was macht diese Tara? Sie ist weiterhin kompliziert... (die "alte Butterbirne", wie Filip sie liebevoll hungrig nennt, kann nicht anders - schließlich geht's ja um nichts wirklich...) "Weine nicht", schafft es Filip weisheitsvoll, das Nichts aus dem Weg zu räumen.

Jetzt wurde es esoterisch, spirituell - eben das Gegenteil von intellektuell, denn es haben sich die Richtigen gefunden. Der sitzfeste Eric und der glöööckliche Harald sprechen über Wiedergeburt und Übersinnliches.

Der Blutdruck! Darum verschwand Eurovision-Moderatorin Laura Pausini im Finale
TV & Shows Der Blutdruck! Darum verschwand Eurovision-Moderatorin Laura Pausini im Finale

"Vor 7000 Jahren haben Mönche in Indien auf Palmblätter Leben von Menschen geschrieben, die im JETZT stattfinden." Und daher hat der Pompööös-Harald inzwischen seinen Seelenfrieden - "weil nun alles geordnet" sei.

Palmenblätter gibt's ja auch im südafrikanischen Dschungel (es gibt eben keine Zufälle, um ein esoterisches Gesetz aufs Tapet zu bringen).

Jede Menge Flachzangen, ähm, Flachwitze - Peter langweilt mit seinen Gags, dass es wehtut

"Weine nicht!", säuselt Filip Tara in die feuchten Haare. Damit war das nichtige Problem gelöst (vorerst).
"Weine nicht!", säuselt Filip Tara in die feuchten Haare. Damit war das nichtige Problem gelöst (vorerst).  © RTL

Witz gefällig? Von Peter? Nein? Gut! Der Camp-Opa, der gaaanz früher mal mit "Promis (angeblich Michael Jackson) Eisenbahn gespielt" hatte, hätte nämlich einen Hochstand gebaut, "weil: Seine Angestellten ja einen Vorschuss wollen" (geschenkt, nicht versenkt!).

Zurück zum Beef unter Frauen. Laut und schrill wabert Lindas Stimmchen durch das grüne Rund. Diese Lautstärke erträgt eine Anouschka nicht: "Könnt ihr leiser reden, Linda?"

Linda fühlt sich sofort angegriffen (wie immer) und kontert: "Dann passen wir einfach nicht zusammen, Anouschka. Gehe mir bitte jetzt nicht auch auf den Sack!" (Autsch!)

Im Dschungeltelefon erklärt Dame Anouschka nochmals ihr Problem: "Es ist alles so laut. Ich finde das so furchtbar. Ich habe auch das Gefühl, dass viele von denen hier einfach nur eine Show machen." Das "Proletentum" schmerze die Theater-Schauspielerin!

The show must go on...

Anoushka (57) ist genervt vom influenzenden "Proletentum" um sie herum. Es knistert nicht nur am Lagerfeuer - die Emotionen kochen hoch!
Anoushka (57) ist genervt vom influenzenden "Proletentum" um sie herum. Es knistert nicht nur am Lagerfeuer - die Emotionen kochen hoch!  © RTL

Anouschka, die Dritte: "Ich lass' mir doch von Jasmin Herren nicht sagen, dass ich nicht selbstständig bin!" Beim Feuerchenmachen ging's zwischen Jasmin und Aouschka erneut heftig zur Sache.

Sie könnte doch "ihre fein eingecremten Händchen auch mal schmutzig machen", faucht die Herren-Witwe. "Asozial! Das lasse ich mir nicht sagen! Reiße dich zusammen!", erwidert Anouschka (noch) beherrscht.

"Ich bin kurz vor einer Explosion!", herrscht Jasmin sie an. Schließlich brauche sie den Dschungel eh nicht! Sie habe "sooo viele Geschichten" zu erzählen und "könnte die Show drei Tage lang allein füllen." (Bitte nur das nicht!) Sie lebe schließlich davon - von Willis Tod und Instagram. "Ich brauch' das Geld hier nicht!"

Da fällt es wieder - "das Wort Sendezeit". Anouschka bringt es auf den Punkt: "Es ist alles Show - aber die Menschen hier sind nicht authentisch."

Kurz: Alle Ellenbogen werden bereits in der ersten Dschungelwoche ausgefahren. Zudem möchte Jasmin "meinem Deutsch" nicht korrigiert haben (keine Sorge, das würde eh länger als drei Tage dauern)...

"Mich interessieren die Menschen hier nicht!", entfährt es der feinen Anouschka zum Schluss.

Dschungelprüfung in dünner Höhen-Luft muss abgesagt werden!

Campfeuer als Krisenherd - bei der Nachtwache von Jasmin und Anouschka "fallen die Masken"!
Campfeuer als Krisenherd - bei der Nachtwache von Jasmin und Anouschka "fallen die Masken"!  © RTL

War noch was? Ja, die "spektakuläre Dschungelprüfung in luftiger Höhe" mit Harald und Linda.

Allerdings pfiff der Wind derart durch die ungestylten Promi-Haare, dass nichts daraus wurde. Es wehte einfach ein viel zu doller Sturm in der Höhen-Anlage, die extra (umsonst) gebaut wurde. Daher wurde die Prüfung gecancelt! "Zu gefährlich!", so Dr. Bob. Er zog im wahrsten Sinne die Reißleine.

Und weil RTL allzu nett ist, können sich die "Promis" trotzdem über 10 Mitleids-Sterne freuen. Luft, ähm, Schwein gehabt, liebe Stars...

Zur Prüfung an Tag 6 tritt Tara an. Die soll dann "Auf jeden Fall" stattfinden - egal, wie stark der Sturm durchs Camp fegt.

Titelfoto: RTL

Mehr zum Thema Dschungelcamp: