Dschungelshow, Tag 6: Stromschläge und Brechreiz bei RTL - Lydia am Boden!

Von Björn Strauss

Köln/Hürth - Dieses "Promi"-Trio hat alle Chancen, unvergessen zu bleiben. Da steckt alles drin: Streit, Tränen, Sex-Talk und Zigaretten-Zoff. "Lebedame" Bea ("Ich seh aus wie 48 - maximal!", *hust), "Prinz L'Arsch" und "Ex-DSDS-Trällerin" Lydia geben alles, es winken schließlich das Halbfinale, 50.000 Ocken, der Hut, Fame... und Sendezeit "beim RTL"!

Letzter Tag für "Miss Juni 1977" Bea (63)? Sie trauert ihrer Schönheit nach, wähnt sich aber "optisch wie eine 48-Jährige". Ihr Seelen-Striptease ist traurig heut'.
Letzter Tag für "Miss Juni 1977" Bea (63)? Sie trauert ihrer Schönheit nach, wähnt sich aber "optisch wie eine 48-Jährige". Ihr Seelen-Striptease ist traurig heut'.  © TVNow/Stefan Gregorowius

"Ich bin nicht traurig, ich weine nur", winselt die ewig junge 63-jährige Bea Fiedler - was sich an Tag 5 anbahnte, wird auch am 6. Tag der Dschungelshow fortgesetzt: Zoff und Gedanken an die uralte Glanzzeit der, ähm, Schauspielerin. Dame Fiedler fehlen offensichtlich ihre 20 Zigaretten von 6 Uhr früh bis 10 Uhr morgens, die sie üblicherweise in ihrer Erlanger 1-Raum-Wohnung weg qualmt. Aber weniger Qualm ist doch gut für Haut & Haar, think positive, liebe Bea!

Außerdem erleidet die laute Lall-Lydia (30) in der "ABC"-Dschungelprüfung einen Schock und fällt tief. Klar, es ging ja um Bildung. Nicht leicht, so viele Buchstaben zu koordinieren.

Nur Lars Feuerdingensgedöns (31) scheint (noch) gelassen. Doch der Reihe nach... Denn auch heut' wurde das Phrasen-Schwein unterhaltsam gefüllt!

Tag 6: Bettenwechsel im Tiny House steht an!

Regelverstöße! Der obligatorische Tabak-Entzug... Keine Liebe für Promis!

Wie schlägt sich Ex-Charming-Lover Lars (31)? Super - an Tag 5 lag er auf Platz 1 im Ranking, auch wenn er hier "a bissl deppert" dasteht.
Wie schlägt sich Ex-Charming-Lover Lars (31)? Super - an Tag 5 lag er auf Platz 1 im Ranking, auch wenn er hier "a bissl deppert" dasteht.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Es wurde schließlich im Haus geraucht und geschmuggelt - das heißt: Zigaretten müssen abgegeben werden. Bea will "eh mit Rauchen aufhören"... (*ups). So viel vorweg: Harmonischer wird's nicht... Das nächste "Armageddon ist nah", wie Ex-Prince Lars befürchtet.

Nun geht's um die Liebe! Zwei Seelen, ach, wohnen auch in Beas Brust. Sie vermisst ihren Sohnemann, den sie, seit er 14 war, nicht mehr sah. Bittere Glitzer-Tränen kullern. "Ich bin einsam und allein, die Welt hat mich vergessen. RTL hat mich rausgekramt." (*heul!) Sie hatte "eben keine Zeit für die Liebe".

Wonach sucht sie eigentlich? Bea bekäme übrigens "einen Brechreiz", wenn sie an Männer denkt, "die älter als 25 sind". Stahlblaue Augen und schwarze Haare muss er haben! (*Logo!) Sehen wir sie gar bald bei "Love Island"?

Auch die DSDS-Lydia ist seit fünf Jahren Single, war nur einmal in ihrem Leben verliebt. Was machen all die Super-Mega-Promis nur falsch? Lars ärgert sich über die "Katalogware" auf den Gay-Dating-Apps... (*noch mal heul!)

Tiere und Rechtschreibung in der Dschungelprüfung

Geschockt! Dschungelprüfung "ABC Schock". Die Stromschläge, die Lydia Kelovitz (30) als Strafe für die Fehler anderer ausbaden muss, lassen sie zu Boden gehen.
Geschockt! Dschungelprüfung "ABC Schock". Die Stromschläge, die Lydia Kelovitz (30) als Strafe für die Fehler anderer ausbaden muss, lassen sie zu Boden gehen.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Es gilt, in tierchengefüllten Kästchen (*PETA steht bereit!) zu wühlen und Täfelchen zu angeln sowie Wörter wie "Blitzlichtgewitter", "Rosenkavalier", "Hyaluron" oder "Ejakulation" zu buchstabieren. Schwamm drüber. Pro Fehler gibt's 'nen Stromschlag. Lydia fiel im wahrsten Sinne geschockt zu Boden! Wenn eine gut fallen kann, dann ja wohl sie sie...

Und wieder Tränen bei Miss '77 (1977!) Bea aus Erlangen! "Ich will nach Hause!", greint es aus ihr heraus. "Ich bin Versager." (*schluchz)

Und wer muss raus for ever? Die drei Mega-Promis sitzen live im Studio - Beas erste Tat war übrigens: Rauchen!

The Winner is... Larsi Dingens ist im Halbfinale! (*Juchz)

Fazit: Sendezeit hatte Bea definitv genug! Eins steht nun fest: Bea landet keinesfalls im Dschungel 2022. Gute Chancen indes hat (noch) Lydia!

Titelfoto: TVNow/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0