Vor dem Dschungelcamp: Deshalb musste Playboy-Linda einem Fan die Leviten lesen

Südafrika/Hanau - Am kommenden Freitag ist es so weit: Das berühmt-berüchtigte RTL-Dschungelcamp startet in die 15. Staffel. Unter den Kandidaten ist auch das Playboy-Model Linda-Caroline Nobat aus Hanau bei Frankfurt am Main. Am gestrigen Sonntag wandte sich die 26-Jährige auf Instagram live an ihre rund 40.000 Follower, dabei musste sie einen ihrer Fans mit deutlichen Worten zurechtweisen.

Reality-Darstellerin Linda-Caroline Nobat (26) ist eine der Kandidatinnen des RTL-Dschungelcamps 2022.
Reality-Darstellerin Linda-Caroline Nobat (26) ist eine der Kandidatinnen des RTL-Dschungelcamps 2022.  © Screenshot/Instagram/iamlindadt

Zusammen mit ihrer Schwester Steffi saß die ehemalige Bachelor-Kandidatin in Südafrika vor der Kamera ihres Smartphones. Die beiden Geschwister tranken zusammen Wein und beantwortete dabei gut gelaunt die Fragen der Fans der Reality-Darstellerin.

Die Stimmung war ausgesprochen heiter und die beiden jungen Frauen alberten ausgelassen herum, bis ihre Fröhlichkeit plötzlich ins Stocken geriet. Mit skeptischem Ton las Steffi diese Frage eines Fans von Linda an das Geschwisterpaar vor: "Wer würde eher mit einem Weißen zusammen sein?" Mit ernstem Ton fügte Linda noch hinzu, dass die Frage zudem mit einem "Kotz-Smiley" gekennzeichnet sei.

Schlagartig war die Heiterkeit der beiden Schwestern verflogen. Linda erklärte mit deutlichen Worten: "Eigentlich würde ich so was direkt sperren und blockieren und wegmachen", und bekräftigte kurz darauf: "So was geht bei mir hier überhaupt gar nicht."

Ralf von "Hochzeit auf den ersten Blick": Pärchen-Bild wirft Fragen auf!
Hochzeit auf den ersten Blick Ralf von "Hochzeit auf den ersten Blick": Pärchen-Bild wirft Fragen auf!

Die 26-Jährige wandte sich an alle ihre Fans und erklärte: "Das hier ist ein Kanal, wo wir tolerant sind und überhaupt gar keinem gegenüber böse sind." Selbst wenn es sich um eine Person aus ihrem engeren Umfeld handele, es gelte uneingeschränkt: "Du hast hier nichts Schlechtes über andere Menschen zu sagen, gerade über Menschen, die du nicht kennst."

"Ich möchte das auf meinem Kanal, meinem Instagram-Account nicht haben", unterstrich die Dschungelcamp-Kandidatin ihre Ablehnung gegenüber jedweder Form von Hass-Kommentaren.

Am Sonntagabend wandte sich die 26-Jährige auf Instagram live an ihre rund 40.000 Follower. Später stellte sie das Video auf ihrem Account ein.
Am Sonntagabend wandte sich die 26-Jährige auf Instagram live an ihre rund 40.000 Follower. Später stellte sie das Video auf ihrem Account ein.  © Screenshot/Instagram/iamlindadt

Wird Linda die "Zoff-Kandidatin" des RTL-Dschungelcamps?

Keine Frage, Linda-Caroline Nobat weiß sich nicht nur attraktiv zu präsentieren, die angehende Juristin sagt auch deutlich ihre Meinung, wenn sie es für notwendig erachtet.

Diese Eigenschaft brachte ihr während der Bachelor-Staffel im vergangenen Jahr den Ruf einer "Zoff-Kandidatin" ein. Die Fans dürfen also gespannt sein, ob die Hessin auch im Dschungelcamp für Trubel sorgen wird.

Linda-Caroline Nobat wandte sich am Sonntagabend live auf Instagram an ihre Fans

Die erste Folge der 15. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ist am kommenden Freitag, den 21. Januar, ab 21.30 Uhr auf RTL zu sehen. Immer nach der Ausstrahlung auf RTL stehen die "Dschungelcamp"-Folgen auch auf TVNOW zum Streamen bereit.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/iamlindadt

Mehr zum Thema Dschungelcamp: