Diese Stars begannen ihre Karriere bei DSDS

Köln - "Deutschland sucht den Superstar" ist seit letzter Woche wieder in aller Munde. Zuerst holte RTL überraschend Dieter Bohlen (68) als Chef-Juror zurück. Nur wenig später wurde das TV-Aus der Castingshow verkündet.

Alexander Klaws (38) startete nach DSDS als Musical-Darsteller durch, unter anderem spielte er Tarzan.
Alexander Klaws (38) startete nach DSDS als Musical-Darsteller durch, unter anderem spielte er Tarzan.  © DPA/Ulrich Perrey

Nach 20 Jahren stellt der Kölner Sender das frühere Erfolgsformat ein, das viele Stars hervorgebracht hat.

Diese Künstler nutzten DSDS als Sprungbrett für ihre Karrieren:

  • Alexander Klaws (38) ist als erster Gewinner in die Geschichte eingegangen. Seine Sieger-Single "Take Me Tonight" erreichte Platz Eins der deutschen Charts. Zwei Jahre nach seinem Triumph zog sich Klaws aus dem Musikgeschäft zurück, um eine Musical-Ausbildung zu beginnen.
"Inas Nacht": Katharina Thalbach erinnert sich an baumelnde Penisse und rote Popos
Inas Nacht "Inas Nacht": Katharina Thalbach erinnert sich an baumelnde Penisse und rote Popos

Von 2010 bis 2013 spielte er Tarzan im gleichnamigen Disney-Musical.

  • 2011 siegte Pietro Lombardi (30) knapp vor seiner damaligen Freundin Sarah Engels (29), die er während der Show kennengelernt hatte. Sie waren das "DSDS"-Traumpaar, heirateten 2013. Zwei Jahre später kam ihr Sohn Alessio (heute 7) zur Welt.
Pietro Lombardi (30) und Sarah Engels (29) verließen als Finalisten und Liebespaar 2011 die Show.
Pietro Lombardi (30) und Sarah Engels (29) verließen als Finalisten und Liebespaar 2011 die Show.  © dpa/Henning Kaiser
Anna-Carina Woitschack (29) gewann die Castingshow zwar nicht, etablierte sich aber anschließend dennoch im Musikgeschäft.
Anna-Carina Woitschack (29) gewann die Castingshow zwar nicht, etablierte sich aber anschließend dennoch im Musikgeschäft.  © IMAGO/T-F-Foto
Diese zwei Schweizer haben Deutschland erobert: Luca Hänni (27) und Beatrice Egli (34).
Diese zwei Schweizer haben Deutschland erobert: Luca Hänni (27) und Beatrice Egli (34).  © dpa/Henning Kaiser

Die Beziehung zwischen Lombardi und Engels ging jedoch wenig später in die Brüche, 2019 folgte die Scheidung. Abseits der persönlichen Liebesdramen feiern die beiden Erfolge als Musiker und Influencer.

  • Doch die achte Staffel brachte nicht nur die Lombardis hervor. Auch die Karriere von Anna-Carina Woitschack (29) startete damals. Die Puppenspielerin schaffte es auf den achten Platz. Mittlerweile ist sie als Schlagersängerin an der Seite ihres Mannes Stefan Mross (46) erfolgreich.
  • Mit Luca Hänni (27) und Beatrice Egli (34) sangen sich zwei Schweizer in die Herzen des deutschen Fernsehpublikums. Luca Hänni war gerade einmal 17 Jahre alt, als er die neunte Staffel gewann. Seither hat er fünf Alben veröffentlicht, die Schweiz beim Eurovision Song Contest vertreten und bei "Let's Dance" seine große Liebe Christina Luft (32) kennengelernt.
Bares für Rares: Bares für Rares: "Wer macht denn sowas?"
Bares für Rares Bares für Rares: "Wer macht denn sowas?"

Beatrice Egli hat sich von Anfang an dem Schlager verschrieben. Während der zehnten Staffel sang sie fast ausschließlich Lieder dieses Genre. Bis heute feiert sie damit ihre Erfolge.

Titelfoto: Montage: DPA/Ulrich Perrey/ IMAGO/T-F-Foto / dpa/Henning Kaiser

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar: