DSDS: Florian Silbereisen verzweifelt, Chiara kann ihm helfen

Köln - Am Samstagabend war Florian Silbereisen (38) zum zweiten Mal als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei. Mittlerweile scheint er sich im Privatfernsehen ziemlich wohl zu fühlen. Es hat sich sogar (endlich) ein Instagram-Konto zugelegt. Und auch postwendend seinen ersten Shitstorm kassiert!

Pietro Lombardi, Oana Nechiti, Florian Silbereisen und Dieter Bohlen bilden die DSDS-Jury.
Pietro Lombardi, Oana Nechiti, Florian Silbereisen und Dieter Bohlen bilden die DSDS-Jury.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

 Jetzt soll ihm DSDS-Kandidatin Chiara (18) helfen, dieses "Neuland" in den Griff zu bekommen.

Seit gut einer Woche ist der Moderator und Sänger erst auf Instagram aktiv, den Dreh hat er also noch nicht so richtig raus. Von Jury-Kollege Pietro Lombardi (27) ließ er sich beim DSDS-Halbfinale in das Mysterium der "Story" einführen. 

Aber das gibt es noch so einiges mehr zu lernen für den gebürtigen Bayern! Das weiß er auch selbst und gibt während der Liveshow zu, dass er sich sogar schon seinen ersten Shitstorm eingehandelt hat!

DSDS-Küken Chiara (18) sang in der Show unter anderem den Silbermond-Hit "Das Beste". Und als Florian mit seiner Einschätzung dran war, kam er auch auf seine neuesten Social-Media-Aktivitäten zu sprechen.

"Man möchte dich einfach knuddeln und umarmen. Man muss aber auch feststellen: Dieser Song hat zu dir gepasst. Du warst wie ausgewechselt. Natürlich muss da jetzt nicht jeder Ton perfekt sitzen, aber es war deutlich souveräner und sicherer. Bleib bei diesen Liedern, die passen", fasste der Neu-Juror zusammen. 

Die 18-Jährige macht dem Moderator vielleicht nicht unbedingt in Sachen Gesang etwas vor, dafür aber auf Instagram! 

Florian Silbereisen hofft auf Hilfe von DSDS-Teilnehmerin Chiara

Chiara (18) sollte Florian Silbereisen bei Instagram aushelfen.
Chiara (18) sollte Florian Silbereisen bei Instagram aushelfen.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Mit mehr als 75.000 Followern hat sie Silbereisen einiges voraus. Das hat der Sänger auch schon bemerkt und will Chiara mit Ratschlägen unterstützen, wenn sie ihm im Gegenzug dafür auch unter die Arme greift!

"Ich hole mir nach der Show von dir einen Tipp ab. Denn: Ich weiß ja, du bist auf Social Media ganz erfolgreich unterwegs. Ich bin ja erst seit letzter Woche auf Instagram und wurde gleich am Anfang beschimpft, weil ich mit den Schuhen auf dem Sofa war. Also ich versuche dir ein paar Tipps mit auf den Weg zu geben und dann gibst du mir auch ein paar", so Florian Silbereisen bei DSDS.

Die süße Sängerin lachte und stimmte zu. Aktuell hat der Ex von Schlagerstar Helene Fischer (35) mehr als 35.000 Fans gesammelt. 

Das ist zwar nichts im Vergleich zur Reichweite seiner eigenen Samstagabend-Shows, die regelmäßig ein Millionen-Publikum vor den Fernseher holen, aber für knapp einer Woche Mitgliedschaft bei der Plattform kann sich das doch schon ganz gut sehen lassen!

Und wer weiß, vielleicht überholt der Florian ja schon bald den Poptitan Dieter Bohlen (66): Der ist ja bekanntlich auch noch nicht allzu lange auf Instagram vertreten und kann mittlerweile auf 1,5 Millionen Fans zählen. Die Show gibt's auch bei TV NOW.

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0