Erfurter Rapper MBP entschuldigt sich und kündigt Song mit "DSDS"-Kandidatin an

Erfurt - Nach seinem grandiosen Auftritt bei "Deutschland sucht den Superstar" sorgt Erfurts Rapper MBP bereits am Montag für die nächste Überraschung. Doch erstmal gibt's eine Entschuldigung.

Am Dienstag ist nicht nur DSDS-Zeit, nein es ist auch Zeit für einen Insta-Live-Stream von Recall-Kandidat Michael Blanco Perez (28). Um 20 Uhr geht's los. (Montage)
Am Dienstag ist nicht nur DSDS-Zeit, nein es ist auch Zeit für einen Insta-Live-Stream von Recall-Kandidat Michael Blanco Perez (28). Um 20 Uhr geht's los. (Montage)  © RTL/Stefan Gregorowius/Instagram/MBP

Mit seinem Sido-Cover "Bilder im Kopf" begeisterte Michael Blanco Perez (28) die dreiköpfige Jury der 19. Staffel von "DSDS". Ausgerechnet mit dem Song, der ihm 2018 in der Show "X-Factor" zum Verhängnis wurde. Die Experten hielt es nicht mehr auf den Sitzen. "Wuuh, yeah", rief die niederländische Singer-Songwriterin Ilse DeLange (44).

Selbst Schlager-Sänger Florian Silbereisen (40) meinte: "Tolle Ausstrahlung, positiver Typ und dein Rappen, ich finde das faszinierend, wenn das jemand gut hinkriegt, und du hast das echt super gemacht", sagte er.

Den absoluten Ritterschlag gab es schließlich von DeLange. "Für mich bist du einfach ein Superstar", betonte sie. Kurz darauf hielt MBP das begehrte Recall-Ticket in den Händen.

DSDS: Sexismus-Eklat um Dieter Bohlen immer dramatischer: Jetzt reagiert RTL erneut!
Deutschland sucht den Superstar Sexismus-Eklat um Dieter Bohlen immer dramatischer: Jetzt reagiert RTL erneut!

Für den Erfurter Rapper lag das schon ein Weilchen zurück, Fernseh-Deutschland bekam es hingegen erst am Samstag in der dritten Folge der aktuellen Staffel zu sehen.

Am heutigen Montag musste sich MBP nach seinen Dankesworten aufgrund der zahlreichen Glückwünsche jedoch erst einmal entschuldigen. "Es tut mir auch leid, dass ich noch nicht jedem geantwortet habe", teilte der 28-Jährige in seiner Instagram-Story mit.

Was plant MBP mit "DSDS"-Kandidatin(nen)?

Macht der Erfurter Rapper mit den tiefsinnigen Texten auch einen Song mit Lina-Malin-Schmidt (21), die es ebenfalls in den Recall geschafft hat?
Macht der Erfurter Rapper mit den tiefsinnigen Texten auch einen Song mit Lina-Malin-Schmidt (21), die es ebenfalls in den Recall geschafft hat?  © RTL/Stefan Gregorowius

Es sei "ganz schön viel, was da auf mich einprasselt", sagte er. Doch schon am Dienstag will der Thüringer Halb-Kubaner allen die Möglichkeit geben, Fragen zu beantworten.

In einem Instagram-Livestream ab 20 Uhr "können wir ein bisschen schnacken", so MBP. Unter anderem soll es über seinen Auftritt und andere DSDS-Kandidaten gehen. Auch was er sich für die kommenden Wochen und Monate vorgenommen hat, will er verraten.

Zudem verspricht er: "Es wird auf jeden Fall noch 'n Song mit 'ner DSDS-Teilnehmerin geben."

DSDS: Diese "DSDS"-Kandidatin ist keine Unbekannte: "Lebe ein Leben, wovon jeder träumt!"
Deutschland sucht den Superstar Diese "DSDS"-Kandidatin ist keine Unbekannte: "Lebe ein Leben, wovon jeder träumt!"

Allerdings sei diese Kandidatin "leider" noch nicht "gezeigt" worden. Sobald das der Fall sei, werde er nochmal Bescheid geben, so Perez, dessen neuester Song "Warum" erst in der Nacht auf Freitag veröffentlicht wurde.

Doch plant MBP womöglich noch einen weiteren Song mit einer anderen DSDS-Teilnehmerin? In seiner Story schrieb der 28-Jährige nämlich auch: "Wir haben einen Song mit einer DSDS Teilnehmerin gemacht. Mit der Liebe LINA NATÜRLICH AUCH". (Rechtschreibung übernommen)

Ob hiermit Lina-Malin-Schmidt (21, Blankenburg), die es am vergangenen Samstag ebenfalls in den Recall geschafft hat, gemeint ist?

Die komplette dritte Folge seht Ihr auf Abruf bei RTL+. Die nächsten Castings zeigt RTL am Dienstag ab 20.15 Uhr.

Titelfoto: RTL/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar: