Neue "DSDS"-Jury: Das sind Dieter Bohlens Wunschkandidaten

Köln/Hamburg - Es war die TV-Sensation des Jahres! Pop-Titan Dieter Bohlen (68) kehrt zur RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" zurück.

Dieter Bohlen (68, l.) will DSDS-Sieger und Freund Pietro Lombardi (30) als Jury-Mitglied für die Jubiläumsstaffel gewinnen.
Dieter Bohlen (68, l.) will DSDS-Sieger und Freund Pietro Lombardi (30) als Jury-Mitglied für die Jubiläumsstaffel gewinnen.  © Henning Kaiser/dpa

Der 68-Jährige hatte die Sendung einst zur großen Marke im deutschen Fernsehen gemacht, ehe die Einschaltquoten immer weiter sanken und Bohlen in der 19. Staffel unmittelbar vor den Finals sein Aus verkündete.

Doch jetzt, ausgerechnet zur Jubiläumsstaffel und der allerletzten der Geschichte, kündigte das DSDS-Urgestein seine Rückkehr an. Unklar war bislang allerdings, wer neben dem Musiker in der Jury Platz nehmen wird.

Die Bild hat nun etwas Licht ins Dunkle gebracht und will aus RTL-Kreisen erfahren haben, dass es sich bei einem Mitglied um Pietro Lombardi (30) handeln soll.

DSDS: Sensation perfekt! RTL bestätigt IHN als zweiten "DSDS"-Juroren neben Dieter Bohlen
Deutschland sucht den Superstar Sensation perfekt! RTL bestätigt IHN als zweiten "DSDS"-Juroren neben Dieter Bohlen

Bohlen und den 30-Jährigen verbindet eine tiefe Freundschaft. Lombardi gewann 2011 die Staffel und saß bereits 2021 neben dem Pop-Titan in der Jury. Er soll sein absolute Wunschkandidat gewesen sein. Zudem hatten sie mit dem "Modern Talking"-Hit "You're my heart, you're my soul" gemeinsam mit Katja Krasavice (26) einen absoluten Hit gelandet.

Rapperin Shirin David soll die "DSDS"-Jury komplettieren

Rapperin Shirin David (27) soll die Jury komplett machen.
Rapperin Shirin David (27) soll die Jury komplett machen.  © Gerald Matzka/zb/dpa

Das Trio komplett soll eine Frau machen, doch da tat sich Bohlen bislang schwer. Er soll verschiedene Optionen ausgelotet haben. Seine Favoriten: Rapperin Shirin David (27)!

Laut Bild soll sie im Gegensatz zu Lombardi aber noch Bedenken und nicht auf Anhieb zugesagt haben. Nach ihrem Jury-Job 2017 bei "DSDS" rechnete die 27-Jährige im Anschluss knallhart mit der TV-Show ab.

In einem ihrer Songs rappte sie über diese Zeit: "Sitz' bei 'DSDS' und beurteil' in den Castings, aber die reden mir rein in die Frisur, 'Änder deinen Haarschnitt!' Scheinbar war ich zu blond für Michelle und H.P. Baxxter. Bisschen Beef mit Dieter, nur weil RTL gehetzt hat."

DSDS: Katja Krasavice wird "DSDS"-Jurorin! Wie krass wird es mit der "Boss Bitch"?
Deutschland sucht den Superstar Katja Krasavice wird "DSDS"-Jurorin! Wie krass wird es mit der "Boss Bitch"?

Eine Rückkehr scheint daher eher unwahrscheinlich.

Anfangs soll es beim Sender sogar Überlegungen gegeben haben, die Jury, so wie bei vorherigen Staffeln auch, wieder auf vier Personen auszuweiten. Doch davon haben die Verantwortlichen Abstand genommen. Stattdessen könnte es in der letzten DSDS-Staffel der Geschichte in den Live-Shows zu Auftritten von Gast-Juroren kommen.

Eines ist sicher: Bohlen wird sich für das Ende der Show etwas Besonderes einfallen lassen, mit Lombardi ist ihm bereits ein Coup gelungen.

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar: