Neue Folgen: Das Scrubs-Dreamteam kehrt zurück

USA - Selbst nach dem Ende der beliebten Serie Scrubs blieben Donald Faison (45) und Zach Braff (44) beste Freunde. Nun schließt sich das TV-Dreamteam erneut für einen Podcast über die Serie zusammen.

Auch privat verstehen sich die beiden Stars super.
Auch privat verstehen sich die beiden Stars super.  © instagram/zachbraff

Trotz Selbstquarantäne in Zeiten der Corona-Krise haben die beiden Comedy-Helden Zach Braff und Donald Faison eines nicht verloren: Ihren Humor! Seit dem 31. März ist die erste Episode ihres neuen Podcasts "Fake Doctors, Real Friends with Zach and Donald" online kostenlos erhältlich.

Darin sprechen die beiden Schauspieler über die erste Pilotfolge der berühmten Arztserie, welche 2001 veröffentlicht wurde. 

Woche für Woche soll eine neue Episode des Podcasts erscheinen. In jeder Folge widmen sich die beiden Stars einer Scrubs-Episode und lassen ihre Zuhörer an ihren Erinnerungen teilhaben. 

Zudem soll es exklusive Interviews mit ehemaligen Show-Mitgliedern geben. Und auch die Fans dürfen an der Sendung mitwirken.

In der ersten Folge erklären die beiden, warum sie Sarah Chalke als Elliot-Darstellerin bereits seit dem ersten Augenblick mochten und wie sie das Vorsprechen für die Serie erlebten. 

Die erste Sendung verwöhnt Euch etwas mehr als eine Stunde mit brillantem Humor. Bislang ist der Podcast jedoch leider nur auf Englisch erhältlich. Wer reinhören möchte, kann das über Spotify tun.

Zach Braff in der Rolle des Arztes J.D. und Donald Faison als Turk begeisterten weltweit Millionen von Menschen. Ganze zehn Jahre ist es her, dass die letzte Folge der erfolgreichen Serie ausgestrahlt wurde. Doch mit ihrem neuen Podcast holen die beiden ein Stück Scrubs -Feeling zurück auf Eure Ohren. 

Titelfoto: instagram/zachbraff

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0