300. Folge "Die Geissens": Adrenalin-Junkie Carmen lüftet pikantes Robert-Geheimnis!

Köln/Dubai - Adrenalin pur! Am Montag flimmerte die 300. Jubiläumsfolge von "Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie" über die Bildschirme - und die war buchstäblich nichts für schwache Nerven.

Bei der Delikatessen-Verköstigung im Hotel "Atlantis" wurden den "Geissens" allerlei Produkte serviert, die mit oder aus Kamelmilch hergestellt wurden.
Bei der Delikatessen-Verköstigung im Hotel "Atlantis" wurden den "Geissens" allerlei Produkte serviert, die mit oder aus Kamelmilch hergestellt wurden.  © RTLZWEI

Beim Urlaub in Dubai setzen Robert Geiss (57) und seine Ehefrau Carmen (55) diesmal alles auf ein adrenalingeschwängertes Bespaßungsprogramm für die Töchter Davina (17) und Shania (16). Die beiden Teenager sind bekanntlich schnell gelangweilt. Außerdem zählt Dubai nicht zu ihren favorisierten Reisezielen. Doch das Geiss'sche Unterhaltungsprogramm lässt keine Wünsche offen.

Zunächst geht es auf Tauchgang im Aquarium des Nobelhotels "Atlantis". Neben Haien und Rochen erkunden die Geiss-Frauen trotz anfänglicher Ängste und Bedenken voller Neugierde die künstlich angelegte Unterwasserwelt.

Familienoberhaupt Robert schaut sich das Spektakel lieber aus sicherer Entfernung an. Sein Fuß bereitet ihm immer noch Probleme. Außerdem hofft der 57-Jährige auf hungrige Raubtiere: "Billiger bekommste keine Scheidung." Als seine Frauen schließlich unversehrt wieder aus dem Becken steigen, ist Robert dann doch erleichtert.

"Princess Charming"-Enthüllung: Elsa redet über Geburtstag von Lou!
Princess Charming "Princess Charming"-Enthüllung: Elsa redet über Geburtstag von Lou!

Im Anschluss lockt eine Delikatessen-Verköstigung die Familie aus ihrem Hotelzimmer. Alle servierten Produkte enthalten Kamelmilch. "Schmeckt irgendwie salzig", lautet Roberts Fazit, bevor er im Anschluss noch eine Anekdote über Melkmaschinen für Ameisen zum Besten gibt.

Das Fremdschäm-Highlight des Tages liefert jedoch Ehefrau Carmen. "Als ich schwanger war, hast du doch auch Muttermilch probiert", verrät die Millionärsgattin. Bitte was?! Auch seine Töchter scheinen von dem Geständnis geschockt. Sie versinken vor Scham noch etwas tiefer in ihren Sitzpolstern.

Auf ihrem Instagram-Kanal bedankt sich Carmen bei ihren Fans für die Unterstützung

Carmen macht sich erst in die Hose und fühlt sich dann wie Supermann

Zum 26. Hochzeitstag organisierten ihre Töchter Davina (17) und Shania (16) für Mama Carmen und Papa Robert ein romantisches Dinner am Strand - nur zu zweit.
Zum 26. Hochzeitstag organisierten ihre Töchter Davina (17) und Shania (16) für Mama Carmen und Papa Robert ein romantisches Dinner am Strand - nur zu zweit.  © RTLZWEI

Am nächsten Morgen geht es für die Geissens hoch hinauf - auf das Plateau eines Wolkenkratzers in 170 Meter Höhe. Von hier aus wollen Carmen, Shania und Davina per Seilrutsche (Zipline) über den Hafen von Dubai "fliegen". Doch oben angekommen, freut sich nur noch die 16-jährige Shania auf die spektakuläre Fahrt. Schwester Davina ist dagegen ein nervöses Wrack.

Mama Carmen hadert ebenfalls mit ihrem Schicksal: "Ich sollte nicht immer das machen, was meine Kinder machen", sagt sie im Zwiegespräch mit sich selbst. "Ich mache mir in die Hose! Ich mache das nicht!", hört man die 55-Jährige noch kurz vor dem Start - doch dem Zipline-Guide ist das egal. Er ignoriert das Gewinsel, löst die Sicherung und lässt die Luxuslady mit 80 km/h in die Tiefe stürzen.

Am Ende erreichen alle drei Frauen gesund und munter das Ziel, wo Robert bereits auf sie wartet und den "Ausflug" per Handyvideo festgehalten hat. "Das war so ein geiles Gefühl! Ich kam mir vor wie Supermann!", freut sich Carmen. Der Respekt ihrer kritischen Töchter ist ihr sicher. "Ich weiß, dass ganz viele Mütter so was nicht machen würden", sagt Davina nicht ohne Stolz.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Verliert Hendrik seinen Job und seine Approbation?
Rote Rosen "Rote Rosen": Verliert Hendrik seinen Job und seine Approbation?

Nach einem ruhigen, gesitteten Familienabend auf der Bowling-Bahn, geht es am nächsten Tag gleich zur nächsten Challenge: einem Fallschirm-Tandemsprung. Auch diese Herausforderung meistert Carmen mit beeindruckender Gelassenheit. "Mit dem ganzen Druck im Gesicht wirst du ja in Sekundenschnelle 100 Jahre älter", scherzt sie. Auch Shania und Davina überwinden sich. Robert hingegen hat "extreme Höhenangst" und verfolgt die Sprünge erneut aus sicherer Entfernung. Als alle Familienmitglieder wieder festen Boden unter den Füßen haben, muss auch er zugeben: "Ich bin stolz auf sie!"

Nach der ganzen Aufregung ist endlich Entspannung angesagt. Davina und Shania haben für ihre Eltern eine Überraschung geplant. Robert und Carmen feiern in Dubai nämlich ihren 26. Hochzeitstag. Auf dem Hotelzimmer warten Blumen und Champagner auf das Paar. Doch damit nicht genug: Am Strand dürfen die zwei abschließend noch ganz ohne Kinder in trauter Zweisamkeit dinieren und die Wasserfarbspiele genießen.

Titelfoto: RTLZWEI, Montage

Mehr zum Thema Die Geissens: