Davina Geiss postet heißes Selfie: Fans lachen sich über Detail schlapp

Monaco - Gefühlt gestern stolperte sie noch als kleines Kind über Nobel-Baustellen und Yachten, heute präsentiert Davina Geiss (18) ihren eigenen Luxus auf Instagram.

Millionärstochter Davina Geiss (18) wird demnächst gemeinsam mit ihrer Schwester Shania (17) in einer eigenen Reality-TV-Doku zu sehen sein.
Millionärstochter Davina Geiss (18) wird demnächst gemeinsam mit ihrer Schwester Shania (17) in einer eigenen Reality-TV-Doku zu sehen sein.  © Instagram/the_real_davina_geiss (Screenshots, Bildmontage)

Die älteste Tochter von Millionär Robert Geiss (57) und seiner Frau Carmen (56) ist zur jungen Frau herangereift und genießt ihr Leben in Saus und Braus. Erst kürzlich gewährte die 18-Jährige ihren 300.000 Followern einen Einblick in ihren luxuriösen Alltag. Dabei zeigte sie in ihrer Story nur allzu gerne ihr sündhaft teures Hab und Gut.

Demnächst wird der Millionärs-Spross zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Shania (17) auch noch in einem eigenen Spin-off zu der Familien-Reality-Doku "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" zu sehen sein. "Rich Kids of Monaco" lautet der Arbeitstitel und könnte für die Geiss-Nachkommen wohl kaum passender sein.

Doch auch in der Welt der Reichen und Schönen ist nicht alles perfekt. Auf Instagram "passierte" Davina jetzt nämlich ein eher ungewöhnlicher Fauxpas.

GZSZ: Jo Gerner droht Gefängnisstrafe
GZSZ Vorschau GZSZ: Jo Gerner droht Gefängnisstrafe

Während sich hierzulande der Sommer langsam verabschiedet, genießt die brünette Beauty an den "Hot Places" der französischen Mittelmeerküste noch immer bestes Sonnen-Wetter.

Davina Geiss auf Instagram

Davina Geiss wird Opfer einer echten Foto-Bombe

Seit sie ihren Führerschein bestanden hat, heizt die 18-jährige Tochter von Multimillionär Robert Geiss (57) mit einem 450 PS starken Luxus-Flitzer durch die Gegend.
Seit sie ihren Führerschein bestanden hat, heizt die 18-jährige Tochter von Multimillionär Robert Geiss (57) mit einem 450 PS starken Luxus-Flitzer durch die Gegend.  © Instagram/the_real_davina_geiss (Screenshot)

Davon inspiriert postete die 18-Jährige ein Selfie von sich im weißen Sommerkleid. Ihr Gesicht wird von ihrem Smartphone verdeckt, mit der rechten Hand zieht sie den Stoff etwas nach oben, um noch etwas mehr Bein zu zeigen. Eigentlich ein ganz normaler Social-Media-Schnappschuss.

In der Kommentarspalte hagelte es jede Menge Feuersymbole und rote Herzen. Viele User hinterließen der jungen Frau natürlich auch ein Kompliment für ihr tolles Aussehen, wenn auch manchmal etwas kurios. "Schönes Gesicht", schrieb ein Nutzer, dabei ist dies gar nicht zu erkennen.

Eine Sache brachte die Netz-Gemeinde aber besonders zum Lachen. Und die betraf nicht Davina oder ihr Outfit, sondern den Hintergrund. Durch eine offene Tür ist eine unbekannte Frau zu sehen, die mit weißem Mundschutz, T-Shirt und Shorts durch das Bild hetzt. Eine echte Foto-Bombe.

Alles was zählt: Kim mit fiesem Spruch gegen todkranke Mutter Daniela
Alles was zählt Alles was zählt: Kim mit fiesem Spruch gegen todkranke Mutter Daniela

Warum die hübsche Brünette die Aufnahme in dieser Form dennoch veröffentlichte, ist nicht bekannt. Vielleicht hatte sie einfach keine Zeit, ein neues Foto zu machen. Ihre Fans amüsierten sich jedenfalls köstlich.

"Die Frau im Hintergrund!", bemerkt ein Fan, gefolgt von Lach-Emojis. Ein anderer fragt ironisch, wo es die tolle Hose zu kaufen gebe. Einem weiblichen Fan fällt an der Shorts sogar noch ein weiteres Detail auf. Sie fragt: "Ist da ne' Spinne dran?" Die Aufnahme ist und bleibt ein Mysterium. Davina versah den Beitrag nur mit drei weißen Herzen.

Titelfoto: Instagram/the_real_davina_geiss (Screenshot)

Mehr zum Thema Die Geissens: