Robert Geiss verrät "echte" Corona-Probleme und auch sein Testergebnis

Köln/Monaco - Die Geissens haben sich in Monaco nach eigenen Angaben einem Corona-Schnelltest unterzogen. Die Familie um Robert (56) und Carmen Geiss (55) hat kein Corona - alle wurden negativ getestet. Doch die Einschränkungen aufgrund des Coronavirus gehen dem Multimillionär langsam auf die Nerven.

Robert Geiss (56) muss mit dem Ferrari Pizza holen.
Robert Geiss (56) muss mit dem Ferrari Pizza holen.  © Instagram/Robert Geiss

"Früher saßen wir im Restaurant, heute stehen wir davor und warten auf die Pizza", berichtet Robert Geiss bei Instagram und zeigt so anschaulich die Probleme der Reichen und Prominenten auf. 

Mit dem Italiener zum Italiener: Robert ist mit seinem Ferrari F12 Berlinetta beim Pizza-Restaurant seines Vertrauens vorgefahren.

Dort darf er aber aufgrund der Corona-Gesetze nicht einkehren, sondern nur Pizza bestellen und abholen.

Während die Pizza einige Euro kostet, wird der 740-PS-Bolide neu für rund 200.000 Euro gehandelt.

"Die Corona-Beschränkungen nerven", meint Geiss. 

Die Lage sei langsam echt dramatisch. "Mittlerweile verliert man die Lust am Leben, das ist ja kein Vergnügen und kein Spaß", so der Ur-Kölner.

Während viele Gastronomen und andere Menschen um ihre Jobs und Unternehmen fürchten, können sich die Geissens glücklich schätzen. Sie können von Geldreserven zehren und weiterhin mit dem Ferrari die Pizza abholen.

Einen Vorteil hat Robert Geiss auch gefunden: "Es gibt Parkplätze in Monaco!"

Robert Geiss wünscht Fans eine schöne Woche

Letztlich wünscht er sich und seinen Fans aber ein baldiges Ende der Corona-Krise. "Hoffentlich ist der Spuk bald vorbei, einen wunderschönen Montag und eine erfolgreiche Woche wünsche ich euch."

Noch ist Robert der Spaß aber nicht komplett vergangen, wie er zuletzt in einem TikTok-Video mit seinen Töchtern bewies.

Mit seinen Töchtern Shania (15) und Davina (16) ging er hierbei im Lamborghini Urus steil. Dabei zeigte er einen besonderen Move und brachte die Fans besonders durch sein Taktgefühl zum Lachen.

Titelfoto: Instagram/Robert Geiss

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0