Corona-Alarm vor GNTM-Finale: Ein Mädchen musste sofort in Quarantäne

München - Unter den "Germany's Next Topmodel"- Beteiligten gab es einen positiven Corona-Test.

Alex (23), Romina (21), Soulin (20) und Dascha (21) bereiten sich auf das große GNTM-Finale vor.
Alex (23), Romina (21), Soulin (20) und Dascha (21) bereiten sich auf das große GNTM-Finale vor.  © ProSieben/Marc Rehbeck

Wie der Sender am Sonntag auf Twitter mitteilte, wurden bei den Vorbereitungen zum Finale am nächsten Donnerstag (27. Mai) alle Beteiligten auf das Coronavirus getestet.

"Dabei gab es einen positiven Test unter den Mädchen", teilte ProSieben mit.

"Dieses Mädchen ist sofort in Quarantäne gegangen. Die direkten Kontakte wurden nach Rücksprache mit Sicherheitsexperten isoliert", so der Sender weiter.

Seltenes Pärchen-Foto: Zeigt uns Mareile Höppner hier ihren Freund?
TV & Shows Seltenes Pärchen-Foto: Zeigt uns Mareile Höppner hier ihren Freund?

Keine Teilnehmerin würde Symptome zeigen. Die Finalistinnen Romina (21, aus Köln), Alex (23, Köln), Soulin (20, Hamburg) und Dascha (21, Solingen) wurden negativ getestet.

Bisher nahmen auch die bereits ausgeschiedenen Kandidatinnen mit einem Walk am Finale teil.

"Als Vorsichtsmaßnahme haben wir entschieden, dieses Jahr das Finale nur mit den Finalistinnen zu feiern", sagte ProSieben dazu.

Wen genau das positive Ergebnis betrifft, wurde nicht bekannt gegeben.

Titelfoto: ProSieben/Marc Rehbeck

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: