GNTM-Model plant wichtige Veränderung: Es geht um ihre Brüste

Kassel - Als Kandidatin der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM 2020) wurde die 22-jährige Lucy Hellenbrecht zu einer Person des öffentlichen Lebens. Zwar schaffte sie es nicht bis in das Finale der Sendung, doch die junge Transgender-Frau arbeitet seither erfolgreich als Model.

Model Lucy Hellenbrecht (22) ist eine Transgender-Frau. Im zurückliegenden Winter unterzog sie sich einer geschlechtsangleichenden Operation.
Model Lucy Hellenbrecht (22) ist eine Transgender-Frau. Im zurückliegenden Winter unterzog sie sich einer geschlechtsangleichenden Operation.  © Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Zugleich klärt die junge Hessin auf Instagram immer wieder über das Thema "Transgender" auf.

So berichtete sie etwa detailliert über die geschlechtsangleichende Operation, welcher sie sich im zurückliegenden Winter unterzog. Auch über Sex mit einer künstlichen Vagina sprach sie offen auf Instagram.

Am Donnerstagabend verriet Lucy Hellenbrecht ihren Instagram-Followern, dass sie sich im September einer weiteren Operation unterziehen wird. Diesmal geht es um eine Brustvergrößerung.

Bares für Rares: Heute bei Bares für Rares: Susanne Steiger flippt aus und ruft "einmalig!"
Bares für Rares Heute bei Bares für Rares: Susanne Steiger flippt aus und ruft "einmalig!"

"Mitte September, in vier Wochen, habe ich meine Brustoperation", sagte die 22-Jährige.

Sie habe lange hin und her überlegt, ob sie den Eingriff bei sich durchführen lassen möchte, erklärte sie weiter. Rund ein halbes Jahr habe diese Phase gedauert.

Doch nun steht die Entscheidung des Models fest: "Ich mach's!", bekräftigte Lucy Hellenbrecht ihren Entschluss.

Model Lucy Hellenbrecht möchte Fans bei Brustvergrößerung mitnehmen

Die 22-jährige Transgender-Frau berichtete am Donnerstagabend in mehreren Instagram-Storys, dass sie sich Mitte September einer Brustvergrößerung unterziehen wird.
Die 22-jährige Transgender-Frau berichtete am Donnerstagabend in mehreren Instagram-Storys, dass sie sich Mitte September einer Brustvergrößerung unterziehen wird.  © Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Wie sie weiter berichtete, erkläre sie ihren Entschluss zu einer Brustvergrößerung auch deshalb so ausführlich, weil sie, nachdem sie das letzte Mal in einer Instagram-Story darüber gesprochen hatte, sehr viele Nachrichten ihrer Fans erhalten habe, die ihr von dem Eingriff abgeraten hätten.

Auch wäre sie oft darauf hingewiesen worden, dass sie keine größeren Brüste bräuchte, um sich weiblich zu fühlen.

Lucy Hellenbrecht hat sich dennoch für eine Brustoperation entschieden und legt Wert darauf, dass diese Entscheidung respektiert wird.

Die Geissens: Die Geissens: Robert stürmt nach alarmierendem Anruf besorgt zu seiner Luxus-Yacht
Die Geissens Die Geissens: Robert stürmt nach alarmierendem Anruf besorgt zu seiner Luxus-Yacht

"Schon mal daran gedacht, dass ich es – ja – vielleicht nicht brauche, aber vielleicht will, vielleicht möchte ich das?", sagte die 22-Jährige.

Zugleich kündigte sie an, dass sie ihre Follower – wie auch schon bei ihrer geschlechtsangleichenden Operation – auch bei ihrer Brustvergrößerung mitnehmen wolle: "Ich werde das absolut ausführlich dokumentieren und euch über alles auf dem Laufenden halten."

Ex-GNTM-Kandidatin Lucy Hellenbrecht präsentiert sich auf Instagram

Transgender-Model Lucy Hellenbrecht wird ihre Aufklärungsarbeit also fortsetzen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: