"Victoria's Secret"-Star beim Halbfinale von GNTM: Ein Engel für Heidis Meedchen

Berlin - Bei "Germany's Next Topmodel" geht's für die sechs letzten Kandidatinnen am Donnerstag um den Einzug ins Finale! Unterstützung bekommt das verbliebene "Sixpack" der Topmodel-Anwärterinnen dabei vom ehemaligen "Victoria's Secret"-Engel Alessandra Ambrosio (40).

GNTM-Kandidatin Yasmin (19).
GNTM-Kandidatin Yasmin (19).  © Screenshot/Instagram/yasmin.gntm2021.official

Vor der Entscheidung sind die GNTM-Teilnehmerinnen diesmal ganz besonders nervös:

Es gilt nämlich nicht nur den Walk auf dem Laufsteg zu bestehen, sondern abschließend auch eine kurze Rede vor Jury-Chefin Heidi Klum (47) und Supermodel Alessandra Ambrosio zu halten! Letztere wird den "Meeedchen" als Gast-Juror zuvor hoffentlich hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben.

Außerdem steht das Cover-Shooting für die deutsche "Harper's Bazaar" an, bei dem Chefredakteurin Kerstin Schneider (53) jede Pose, jeden Blick und jede Bewegung der Nachwuchsmodels genau unter die Lupe nehmen wird.

Bares für Rares: Bares für Rares: Uralter Schatz haut Horst Lichter um
Bares für Rares Bares für Rares: Uralter Schatz haut Horst Lichter um

"Wir sind alle sehr angespannt. Es ist unsere letzte Elimination vor dem Finale und wir spüren es auch", so Kandidatin Yasmin (19) aus Braunschweig.

Die Brasilianerin Alessandra Ambrosio (40) war 17 Jahre lang ein berühmter "Victoria's Secret"-Engel.
Die Brasilianerin Alessandra Ambrosio (40) war 17 Jahre lang ein berühmter "Victoria's Secret"-Engel.  © DPA / Ian Langson

Wer die Jury von sich überzeugen kann und von Heidi Klum mit einem Final-Ticket belohnt wird, sieht man am Donnerstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben.

Titelfoto: DPA / Ian Langson

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: