Große Veränderung nach Geschlechts-OP: Das hat GNTM-Lucy vor

Kassel - Lucy Hellenbrecht (21) ist mega happy: Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin hat endlich ihre lang ersehnte geschlechtsangleichende Operation hinter sich gebracht.

Lucy Hellenbrecht (21) will ihren Instagram-Feed umgestalten.
Lucy Hellenbrecht (21) will ihren Instagram-Feed umgestalten.  © Instagram/Lucy Hellenbrecht

Nun startet für sie ein neuer Lebensabschnitt. Das möchte das Model nun auch auf ihrem Instagram-Kanal zeigen.

So plant sie, ihren Kanal komplett neu zu gestalten. Weg von den typischen Influencer-Inhalten, wieder hin zu professionellen Modelfotos.

"Ich habe einfach festgestellt, dass ich in den letzten Monaten oft Bilder gepostet habe, die, wie ich finde, nicht meinem persönlichen Qualitätsstandard entsprechen", so Lucy in ihrer aktuellen Instagram-Story. "Ich habe oft einfach nur Bilder gepostet, um etwas zu posten", erklärt sie weiter.

Dazu will sie nun alle Fotos, die ihr nicht mehr gefallen, aus ihrem Feed löschen.

Doch das war noch nicht alles! So will sich die 21-Jährige bei TikTok anmelden!

"Ich möchte eventuell mit TikTok anfangen. Nicht, weil ihr es feiert, sondern weil ich es feiere. Ich verbringe einfach viel zu viel Zeit auf dieser App und finde es einfach nur viel zu lustig und habe das Gefühl, dass das was für mich sein könnte", erklärt sie.

Thema für erstes Video steht schon fest

Einen Account hat Lucy jedoch noch nicht. Auch der Name für ihren Kanal würde noch nicht feststehen.

Doch zumindest hat sie schon einen Plan, was ihr erstes Video werden soll: So möchte sie bereits nächste Woche auf TikTok mit einem sogenannten "Haar-Reveal" starten. In diesem wird Lucy ihren Follower in einem kurzen Clip ihre Haartransformation nach ihrem Friseurtermin zeigen.

Lucy Hellenbrecht erlangte Bekanntheit durch ihre Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel". Dort ging die Transgender-Kandidatin offen mit ihrer Transidentität und den noch bevorstehenden Eingriffen um.

Auch nach ihrer Teilnahme sprach sie mit ihren Followern auf Instagram immer wieder das Thema und ließ sie dann auch an den Vor- und Nachberichten zu ihren Operationen teilhaben.

Titelfoto: Instagram/Lucy Hellenbrecht

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0