Kurz vor dem GNTM-Finale: So bereiten sich die Top-5-Models auf den Abend vor

München - Am heutigen Donnerstagabend könnte sich ihr ganzes Leben verändern: Fünf Finalistinnen stehen kurz davor, ihren Traum wahr werden zu lassen und "Germany's Next Topmodel" zu werden. Wie verbringen sie die Zeit vor der großen Show?

Anita (21, v.l.n.r.), Luca (20), Martina (50), Model-Mama Heidi (48), Noëlla (25) und Lou-Anne (19) freuen sich auf das Finale der Show.
Anita (21, v.l.n.r.), Luca (20), Martina (50), Model-Mama Heidi (48), Noëlla (25) und Lou-Anne (19) freuen sich auf das Finale der Show.  © ProSieben/Sven Doornkaat

Anita (21, Neustadt an der Donau) will die Bühne am Abend rocken. "Ein Laufsteg-Training ist unerlässlich. Immer wieder habe ich in den vergangenen Tagen Runways simuliert und bin ziemlich oft in High Heels herumgelaufen."

Neben ihrem physischen Training stimmt sie sich außerdem mental auf den Abend ein: "Ich verinnerliche, dass heute Abend nichts schiefläuft und nichts schlecht ausgeht. Letztendlich wird alles so kommen, wie es kommen soll", erklärt die 21-Jährige.

Auch Noëlla (25, Berlin) freut sich schon sehr, auf der großen Bühne aufzutreten. "Gleichzeitig bin ich aber auch äußerst angespannt. Um meine Nervosität in den Griff zu bekommen, meditiere ich und mache viel Yoga. Ansonsten werde ich auch heute noch viel vor dem Spiegel posieren und das Walken üben." Den Druck wird sie aber wohl erst loswerden, wenn die Show vorbei ist, vermutet die Berlinerin.

GNTM: Tessa schießt gegen GNTM: "Süß, wie man Heidi Klum reinwaschen will"
Germany's Next Topmodel Tessa schießt gegen GNTM: "Süß, wie man Heidi Klum reinwaschen will"

Lou-Anne (19, Klosterneuburg) sieht dem Abend gelassen entgegen. "Das Finale werde ich genauso angehen, wie alle Challenges in den vergangenen Wochen. Später werde ich meinen Walk ein wenig durchgehen. Ansonsten mache ich heute nicht mehr viel. Ich versuche, mit Leistung und Freude an der ganzen Sache so weit wie es geht zu kommen."

Hätte sie nichts drauf, wäre sie nicht so weit gekommen, da ist sich die 19-Jährige sicher: "Für heute Abend bleibe ich deshalb ganz gechillt."

Die Spannung steigt: Wer wird "Germany's Next Topmodel 2022"?

Sie wollen im Finale alles geben: Lou-Anne (19, v.l.n.r.), Anita (21), Martina (50), Noëlla (25) und Luca (20).
Sie wollen im Finale alles geben: Lou-Anne (19, v.l.n.r.), Anita (21), Martina (50), Noëlla (25) und Luca (20).  © ProSieben/Richard Hübner

Luca (20, München) setzt auf Manifestation. "Der heutige Tag wird so schnell vorbeigehen, weshalb ich jeden Moment genießen möchte. Ich möchte Spaß haben und versuche das Beste aus mir herauszuholen. Ganz ohne Stress. Heute Abend, auf einer großen Bühne zu performen und vor Publikum zu stehen, darauf freue ich mich jetzt schon."

Mit ihren Kristallen im Gepäck kann nichts schiefgehen, glaubt die Münchnerin. "Ich glaube, das Finale wird für uns alle auch eine sehr emotionale Sache."

Martina (50, Klosterneuburg) will sich an ihrer Tochter und Kontrahentin Lou-Anne ein Beispiel nehmen und sich in Gelassenheit üben: "Heute versuche ich meine psychischen Kräfte zu schonen."

GNTM: Neue Staffel von "Germany's Next Topmodel": Heidi Klum freut sich auf "spannende Reise"
Germany's Next Topmodel Neue Staffel von "Germany's Next Topmodel": Heidi Klum freut sich auf "spannende Reise"

Der Schlüssel zum Erfolg liegt für die 50-Jährige in der Vorbereitung. "Ich bin immer perfekt vorbereitet, um dann spontan und frei agieren zu können. Heute Abend habe ich aber so wenig selbst in der Hand. Ich muss mich ganz und gar einlassen und das fordert mir noch viel mehr Vertrauen ab, als ich ohnehin habe. Mein heutiges und tägliches Mantra: Alles ist gut."

Das Live-Finale der 17. Staffel "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" läuft am heutigen Donnerstag, um 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Titelfoto: ProSieben/Richard Hübner

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: