Nach dem GNTM-Aus: Sachsen-Romy kann nicht nur modeln, sondern auch singen!

Berlin/Hirschfelde - Bei "Germany's Next Topmodel" hat Romy Wolf (19) auf eigenen Wunsch das Feld geräumt, das hält die Görlitzerin aber nicht davon ab, weiterhin allen zu zeigen, was sie kann.

Bei "Germany's Next Topmodel" ging Romy (19) freiwillig, jetzt macht sie mit ihrer Stimme auf sich aufmerksam.
Bei "Germany's Next Topmodel" ging Romy (19) freiwillig, jetzt macht sie mit ihrer Stimme auf sich aufmerksam.  © ProSieben/Marc Rehbeck

Jetzt überraschte das Nachwuchsmodel alle mit ihrem Gesang. Denn, was bisher wohl nur die wenigsten wussten: Romy kann richtig gut singen!

Das stellte sie jüngst auf ihrem eigenen YouTube-Kanal unter Beweis. Dort stellte sie ein Video online, in dem sie "Never Enough" aus dem Hollywood-Blockbuster "The Greatest Showman" singt: "Ich liebe diesen Song so sehr."

Mehr als 29.000 Mal wurde das Video bisher angeschaut. Und die Kritik, die User unter dem Video in den Kommentaren zu Romys Gesang geben, ist absolut positiv.

"Du musst kein Model sein, denn deine Stimme ist ein unglaubliches Talent", meint zum Beispiel eine Nutzerin.

Es ist nicht das erste Song-Video, das die Sächsin hochgeladen hat und bei all dem guten Feedback wird es vielleicht zukünftig mehr Musik von Romy zu hören geben.

Titelfoto: ProSieben/Marc Rehbeck

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0