Nackt-Walk bei "Germany's Next Topmodel": Auch Heidi Klum zieht blank!

Berlin - Schock für Heidi Klums (47) Meeedchen: In der vierten Folge von "Germany's Next Topmodel" 2021 müssen die Kandidatinnen nackt über den Laufsteg stolzieren.

In der vierten Folge von "Germany's Next Topmodel" müssen die Kandidatinnen einen "Foamy-Walk" hinlegen.
In der vierten Folge von "Germany's Next Topmodel" müssen die Kandidatinnen einen "Foamy-Walk" hinlegen.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

GNTM-Fans wissen es: Jede Staffel gibt es mindestens ein Fotoshooting, bei dem die Model-Anwärterinnen die Hüllen fallen lassen müssen - Tränen und Verzweiflung inklusive.

Für die diesjährige Staffel hat sich die Chef-Jurorin allerdings etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Mädchen erwartet ein Walk, wie es ihn bei "Germany's Next Topmodel" noch nie zuvor gegeben hat.

Bei dem sogenannten "Foamy-Walk" werden sie eine Menge Schaum gehüllt und müssen so über den Laufsteg gehen.

"Das wohl weiblichste aller Outfits", so Heidi. "Nämlich gar keins."

Eins ist jetzt schon sicher: Diese Herausforderung wird die Möchtegern-Models an ihre Grenzen bringen.

Während Kandidatin Ana (20) noch Gewissensbisse hat, strotzt Alex (23) nur so vor Selbstbewusstsein. Sie fühle sich wohl und könne dies auch zeigen.

"Also ich für meinen Teil bin super entspannt. Ich sehe das alles nicht so eng, am Ende des Tages ist es ein Job", meint auch Österreicherin Jasmine (21).

Shooting auf Rollschuhen wird für Kandidatinnen zur Bewährungsprobe

Auch Heidi Klum (47) lässt die Hüllen in der vierten Folge fallen.
Auch Heidi Klum (47) lässt die Hüllen in der vierten Folge fallen.  © Kay Nietfeld/dpa

Auch das Fotoshooting der Woche verlangt von den Kandidatinnen so einiges ab.

Die Teilnehmerinnen sollen sich als "Fashion Divas" inszenieren und mit vielen Einkaufstüten vor dem Berliner Adlon Hotel posieren.

Zusätzlich haben sie mehrere Leinen in der Hand, an denen Hunde befestigt sind. Als wäre das nicht schon stressig genug, hat jede auch noch Rollschuhe an.

Dabei gelassen und graziös auszusehen, wird für manch eine zur Mammutaufgabe.

Besonders Liliana (21) kann sich kaum auf den Rollschuhen halten und hat Probleme mit dem Gleichgewicht: "Ich habe noch nie in meinem Leben Rollschuhe angezogen. Ich weiß nicht, wie das geht. Ich weiß nicht, was man machen muss".

Wer bei Walk und Shooting am Ende überzeugen kann, zeigt ProSieben Donnerstag um 20.15 Uhr in der vierten Folge von "Germany's Next Topmodel".

Titelfoto: Kay Nietfeld/dpa

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0