Sie hatte sich das Gegenteil gewünscht! "GNTM"-Neele verrät Geschlecht ihres Babys

Hamburg - It's a ....! Am Sonntag hat Neele Bronst (24, "Germany's Next Topmodell") ihren Follower auf Instagram endlich verraten, welches Geschlecht ihr Baby hat. 

Neele und ihr Team räumen alles wieder auf.
Neele und ihr Team räumen alles wieder auf.  © Screenshot/Insstagram/neelejay

Angekündigt hatte die 24-Jährige es schon lange. Mit einem spektakulären "Gender-Reveal"-Video wollte sie die Nachricht in die Instagram-Welt hinausposaunen.

Das hat sie am Sonntag schließlich auch getan. Ein professionelles, vermutlich mit einer Drohne aufgenommenes, dramatisches Video. 

Wir sehen Neele in einem hautengen Kleid, barfuß, also ganz natürlich, auf einem trockenen Feld im Nirgendwo stehen. Sie hält sich ihren Bauch. Dazu ertönt passende Musik von Martin Garrix und Bebe Rexha "In the Name of Love" (Im Namen der Liebe). 

Und dann endlich! Eine Konfettikanone wird gezündet, blaue Schnipsel umflatttern die breit grinsende Neele. Es ist ein Junge! 

Natürlich haben Neele und ihr Team anschließend alles wieder fein säuberlich aufgeräumt, betonte sie anschließend in ihrer Story.

Und wie geht es Neele mit der Nachricht? Natürlich wusste sie schon lange, dass es ein kleiner "Prinz" wird, so die 24-Jährige. Zum einen durch einen vorherigen Test in der 14. Schwangerschaftswoche, zum anderen hatte sie es auch einfach im Gefühl, verrät sie ihren neugierigen Followern.

"Ich wusste es von Aaaaanfang an."

Das Gender-Reveal-Video

Neele beim Dreh ihres Gender-Reveal-Videos.
Neele beim Dreh ihres Gender-Reveal-Videos.  © Screenshot/Insstagram/neelejay

Eigentlich habe sie sich aber ein Mädchen gewünscht, gesteht sie in ihrer Story. Ihr später Zöpfe flechten, mit ihr shoppen gehen und vieles mehr. 

Trotzdem freut sie sich, seit sie weiß, dass sie einen Jungen bekommt, sehr darüber. "Ich liebe meinen Sohn so sehr und kann es gar nicht abwarten ihn in meine Arme zu schließen und ihn mit meiner Liebe zu überschütten", schreibt sie zu ihrem Video.

Bis ihre Fans den Namen ihres Kindes erfahren, müssen sie sich allerdings noch eine Weile gedulden. Zwar habe sie einen Favoriten, den sie auch sehr liebt, verraten will sie ihn aber noch nicht.

So viel stehe aber fest. Ihr kleiner "Kämpfer" wird nicht Kilian, Ferdinand oder Anthony heißen.

Ob Neele inzwischen in Sachen "neues Heim für sich und ihren Sohn" weitergekommen ist, erzählte sie am Sonntag nicht. 

Titelfoto: Screenshot/Insstagram/neelejay

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0