Insider packt aus: Hatte GNTM-Zoe wirklich Sex mit 60 Typen?

Wie wild ist das Sex-Leben von GNTM-Zoe (18) wirklich?
Wie wild ist das Sex-Leben von GNTM-Zoe (18) wirklich?  © Instagram/saipzoe

Baden - Blonder Engel oder wildes Luder? Um GNTM-Kandidatin Zoes Sexleben ranken sich mittlerweile einige Gerüchte - aber was ist denn nun wirklich dran an ihrem mysteriösen Sex-Tagebuch?

Es war bereits der Skandal der Staffel: Die 18-Jährige soll bereits mit 60 Männern im Bett gewesen sein, das behauptet zumindest "Freundin" und Konkurrentin Victoria (19) (TAG24 berichtete).

Die Österreicherin stritt das aber vehement ab. Ihrer Aussage nach sollen es nämlich erst 16 gewesen sein. Aber welche Zahl stimmt denn nun?

GNTM: GNTM-Lieselotte bringt eigenen Song raus
Germany's Next Topmodel GNTM-Lieselotte bringt eigenen Song raus

Promiflash hat sich mal in Baden, der Heimat der Blondine, umgehört. Eine Bekannte des angehenden Topmodels weiß offenbar genau, was an den Vorwürfen wirklich dran ist. Dass Zoe erst mit 16 Typen im Bett gewesen sein soll, kann die junge Frau nicht glauben.

"Jeder, der die Zoe kennt, kann mindestens einen Jungen aufzählen, mit dem sie Sex hatte, also lügt sie bei der Anzahl sicherlich", ist sie sich sicher.

Angeblich soll sie Sex mit 60 Männern gehabt haben.
Angeblich soll sie Sex mit 60 Männern gehabt haben.  © Instagram/saipzoe

"In Baden würden viele Jungs gerne einmal mit ihr schlafen - und viele haben das auch geschafft -, da sie sehr hübsch ist", plaudert sie aus und behauptet: "durch ihren Ruf wünscht sich aber keiner eine Beziehung mit ihr. Ihre Beziehungen haben nicht lange gehalten - in Baden ist sie für ihre wechselnden Sexpartner bekannt."

Ob die Lästerschwester nur neidisch auf die schöne Topmodel-Kandidatin ist oder Zoe wirklich nicht so unschuldig ist wie sie tut, wissen am Ende wohl nur die beiden selbst. Fakt ist: Freuen wird sich die Blondine über solch fiese Aussagen ganz bestimmt nicht.

Doch davon sollte sich die 18-Jährige besser nicht aus der Bahn werfen lassen. Schließlich geht es bei Germany's next Topmodel nicht um ihren Männerverschleiß, sondern um ihre Qualitäten als Model. Und genau die muss sie auch am Donnerstagabend (20.15 Uhr auf ProSieben) wieder unter Beweis stellen.

Besonders spannend: In der neuen Folge steht das heiß ersehnte Umstyling auf dem Programm. Muss sich Zoe etwa von ihrer blonden Engelsmähne trennen? Echte Fans der Modelshow wissen auf jeden Fall: Model-Mama Heidi hat absolut kein schlechtes Gewissen, ihren Määäädchen - schnipp schnapp - auch mal einen gewagten Kurzhaarschnitt zu verpassen. Das sorgt natürlich nicht bei allen Kandidatinnen für Freudenjubel.

Wir dürfen also gespannt sein, was Zoe und ihre Konkurrentinnen in dieser Staffel erwartet.

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: