Panikattacke in 122 Meter Höhe: GNTM-Romina spürt ihre Beine nicht mehr

Köln/Berlin - Das war nichts für schwache Nerven! Aktuell sucht Hedi Klum (47) bei Germany’s next Topmodel wieder das Meeedchen mit dem größten Model-Potenzial.

Das Kölner Nachwuchs-Model Romina Palm (21) stößt in der neunten Episode von Germany's next Topmodel an die Grenzen ihrer körperlichen Belastbarkeit.
Das Kölner Nachwuchs-Model Romina Palm (21) stößt in der neunten Episode von Germany's next Topmodel an die Grenzen ihrer körperlichen Belastbarkeit.  © Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshots, Montage

Dass die Anwärterinnen auf das begehrte Krönchen dabei an ihren psychischen wie physischen Grenzen gehen müssen, ist bekannt. Das Kölner Nachwuchs-Model Romina Palm (21) stößt in der neunten Episode des Casting-Formats sogar an das Limit ihrer körperlichen Belastbarkeit. Die Sanitäter müssen anrücken.

Es wird "härter denn je", hatte Model-Mama Heidi vor dem Werbe-Break noch ankündigt, und sie sollte Recht behalten. In 122 Meter Höhe - frei über dem Berliner Alexanderplatz schwebend - soll das entscheidende Shooting stattfinden.

Heidi Klum selbst sagt beim Begehen des Sets: "Das sieht so scary aus." Im Hintergrund verhüllt zu diesem Zeitpunkt bereits dichter Nebel den Berliner Fernsehturm. Es ist klirrend kalt auf dem Dach des Park Inn Hotels.

GNTM: "GNTM"-Gewinnerin Simone Kowalski beunruhigt Fans mit Selfie: "Das ist die Realität"
Germany's Next Topmodel "GNTM"-Gewinnerin Simone Kowalski beunruhigt Fans mit Selfie: "Das ist die Realität"

Das Shooting beginnt für Romina ganz harmlos. Die rothaarige Schönheit überwindet ihre Angst und baumelt schließlich in ein Tüllkleid gesteckt über dem Alexanderplatz.

Nach ein paar hübschen Posen ist das Foto schnell im Kasten. Doch plötzlich wird es hektisch am Set: Die Kölnerin erleidet eine Panik-Attacke!

Auf Instagram können Fans von Romina ihren Weg bei GNTM mitverfolgen

Sanitäter müssen Romina medizinisch betreuen

Up in the Air! Genau wie Luca (19, Bitterfeld-Wolfen) musste auch Romina beim Shooting in schwindelerregender Höhe über dem Berliner Alex Nervenstärke beweisen!
Up in the Air! Genau wie Luca (19, Bitterfeld-Wolfen) musste auch Romina beim Shooting in schwindelerregender Höhe über dem Berliner Alex Nervenstärke beweisen!  © ProSieben/Richard Hübner

"Ich spüre meine Beine nicht", klagt die Kölnerin mit schmerzverzerrtem Gesicht. Heidi reagiert sofort: "Schnell, die muss ganz schnell ins Warme, die kleine Maus, sie friert."

Die Sanitäter sind sofort zur Stelle und kümmern sich um die 21-Jährige. Wenig später gibt einer der Rettungskräfte Entwarnung: "Es ist gar nicht so die Kälte bei ihr. Es ist wirklich viel Panik und Hyperventilieren!" Na dann!

Nach wenigen Minuten geht es Romina tatsächlich auch schon wieder besser. Ihren Konkurrentinnen erklärt sie: "Ich hatte eine Panikattacke, aber alles gut, macht euch keine Sorgen."

GNTM: GNTM-Klaudia: Sie liebt einen Reality-Star! Doch was ist mit ihrem Verlobten?
Germany's Next Topmodel GNTM-Klaudia: Sie liebt einen Reality-Star! Doch was ist mit ihrem Verlobten?

Schon vor einigen Tagen hatte die rothaarige Beauty in einem YouTube-Video bestätigt, dass die Zeit bei GNTM kein Zuckerschlecken war. "Es war zwar psychisch belastend, aber ich bin in vielen Dingen über mich hinausgewachsen", stellt die 21-Jährige darin klar.

Ihre Teilnahme bereut die Influencerin aber nicht. Sie habe viel über sich selbst gelernt und bemerkt, wo ihre Stärken und Schwächen liegen. "Es ist einfach eine Erfahrung fürs Leben", lautet das Fazit der Kölnerin.

Wie lange die Reise von Romina bei GNTM noch gehen wird oder ob die 21-Jährige schon bald ihre Koffer packen muss, wird sich an den kommenden Donnerstagen um 20.15 Uhr auf ProSieben zeigen.

Titelfoto: Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshots, Montage

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: