GZSZ: Diese beiden Ladies stehen auf Action - "Lass uns was in die Luft sprengen"

Berlin - Und Action! Im offiziellen GZSZ-Podcast bei Audio Now waren dieses Mal Vildan Cirpan (29) und Anne Menden (35) zu Gast und haben offenbart, dass sie auf Action stehen.

Vildan Cirpan (29, l.) und Anne Menden (35) beim Shooting für die 7000. Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Im offiziellen GZSZ-Podcast verrieten sie, dass sie auf Action stehen.
Vildan Cirpan (29, l.) und Anne Menden (35) beim Shooting für die 7000. Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Im offiziellen GZSZ-Podcast verrieten sie, dass sie auf Action stehen.  © TVNOW / Wolfgang Wilde (Bildmontage)

Nachdem die heiße Strip-Szene von Yvonne thematisiert worden ist, wurden die beiden Schauspielerinnen, die in der Serie Nazan und Emily verkörpern, gefragt, ob sie sich auch vorstellen könnten, vor der Kamera zu strippen oder ob es eine Szene gäbe, in der die beiden gerne einmal mitwirken würden.

"Eine Verfolgungsjagd auf der Autobahn", antwortete Cirpan wie aus der Pistole geschossen.

Und Menden pflichtete ihr umgehend bei: "Ich hätte auch mal Lust auf so eine richtig coole Action-Geschichte mit Sachen, die explodieren und so. Lass uns zusammen was machen, lass uns zusammen irgendwas in die Luft sprengen."

Dann spricht die 35-Jährige über eines ihrer Highlights aus der vergangenen Drehzeit: "Es ist halt wirklich toll, extreme Sachen zu spielen. Eines meiner Highlights aus der letzten Zeit war die Entführungsnummer von Emily. Das sind schon Sachen, die machen Spaß, weil es wirklich etwas Außergewöhnliches ist."

Vildan Cirpan präsentiert sich bei Instagram immer wieder mit Yoga-Videos und betreibt ihren eigenen YouTube-Kanal

Anne Menden und Vildan Cirpan haben Spaß am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Hoffnung auf mehr Action bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"?

Vildan Cirpan (29, v.l.n.r.), Anne Menden (35) und Valentina Pahde (26) bei den Dreharbeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".
Vildan Cirpan (29, v.l.n.r.), Anne Menden (35) und Valentina Pahde (26) bei den Dreharbeiten zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Sehen wir also bald wieder mehr Action bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"? In der Serie werden immer wieder actionreiche Sequenzen eingestreut, stellt sich nur die Frage, wie das in die aktuellen Handlungsstränge rund um Nazan und Emily passen könnte?

Vielleicht lassen sich die Drehbuchautoren ja etwas Passendes einfallen, um dem Wunsch der Darstellerinnen nachzukommen. Bleibt nur zu hoffen, dass es ihnen dann in den zu heftigen Szenen nicht wie ihrer Kollegin Valentina Pahde (26) ergeht, die bisher nur von männlichen Stunt-Doubles vertreten wurde.

Über die körperlichen Voraussetzungen verfügen die toughen Frauen allemal. Insbesondere Vildan Cirpan hält sich bekanntlich durch Yoga fit und versucht auch ihre Fans durch ihre Videos bei Instagram und YouTube immer wieder zum Mitmachen zu animieren.

Wie es mit Nazan und Emily in der Daily Soap weitergeht, seht Ihr schon bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Wolfgang Wilde (Bildmontage)

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0