GZSZ: Dieser Union-Kicker übernimmt eine Gastrolle

Berlin - Kolle-Kiez statt Kicken im Stadion An der Alten Försterei: Timo Baumgartl (25) vom 1. FC Union Berlin wird eine Gastrolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" übernehmen.

Timo Baumgartl (25, M.) wird bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mitmischen.
Timo Baumgartl (25, M.) wird bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mitmischen.  © TVNOW/Rolf Baumgartner

Das teilte nun RTL mit.

Weitere Details nannte der Kölner Sender am Sonntag zunächst nicht. So ist noch völlig unbekannt, wann er in der beliebten Vorabendserie zu sehen sein wird und was es mit seiner Gastrolle auf sich hat.

Zuletzt hatte der Union-Neuzugang am Samstag beim Spiel gegen Arminia Bielefeld für einen Schockmoment gesorgt.

Sommerhaus der Stars: Sommerhaus-Sex: Trieben es Mike und Michelle unter der Bettdecke?
Das Sommerhaus der Stars Sommerhaus-Sex: Trieben es Mike und Michelle unter der Bettdecke?

Der 25-Jährige zog sich bei einer Kollision mit Bielefelds Angreifer Fabian Klos (33) eine schwere Gehirnerschütterung zu.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder jederzeit auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW/Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: