GZSZ: Erwischt Melanie Katrin und Tobias in flagranti?

Berlin - Wie lange soll dieses Versteckspiel noch andauern? Schon in der Folge vom Montagabend laufen Tobias und Katrin Gefahr, von Melanie beim heißen Liebesspiel erwischt zu werden.

Noch ahnt Melanie nichts von der anderen Frau in Tobias' Leben.
Noch ahnt Melanie nichts von der anderen Frau in Tobias' Leben.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die GZSZ-Vorschau zeigt bereits, wie die Blondine Physiotherapeutin Yvonne ihr Herz ausschüttet.

Tobias' abweisendes Verhalten versetzt Melanie ins Grübeln. "Ständig muss er sich um mich kümmern", zweifelt sie an ihrer Anziehungskraft.

Doch die frisch aus dem langjährigen Koma erwachte Melanie will nicht aufgeben, fasst einen Plan: "Und genau deswegen will ich ihm auch zeigen, dass ich nicht nur bedürftig und langweilig bin, sondern dass man mit mir auch was unternehmen kann."

Gesagt, getan! Um ihren Mann zu überraschen, steuert sie direkt auf die "W&L"-Büros zu. Was sie dabei nicht ahnt: Tobias steckt gerade in einem ausgesprochen prickelnden "Meeting" mit seiner Chefin und heimlichen Liebe Katrin Flemming.

Wie lange können Tobias und Katrin ihre Liebe noch geheimhalten?
Wie lange können Tobias und Katrin ihre Liebe noch geheimhalten?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

"Ich suche eigentlich meinen Mann Tobias", erkundigt sich Melanie bei Moritz. "Keine Ahnung, wo der ist", wundert dieser sich. "Der müsste eigentlich hier irgendwo sein. Sie können gerne hier warten."

Erwischt Melanie ihren Ehemann nun in flagranti beim heißen Bürosex? Die Antwort darauf gibt es vielleicht schon am Montagabend bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0