GZSZ: Kommt Lilly hinter Nihats düsteres Familiengeheimnis?

Berlin - Welches dunkle Geheimnis verheimlicht Nihats Vater vor seiner Familie? Lilly macht in der kommenden Woche bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" eine mysteriöse Entdeckung.

Was verheimlicht Nihats Vater Mustafa?
Was verheimlicht Nihats Vater Mustafa?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

In einem Buch, welches ihr Schwiegervater in spe ihr geschenkt hat, findet Lilly ein altes Foto. Dieses zeigt Mustafa mit einer fremden Frau und einem Baby auf dem Arm zeigt.

Wenig später taucht er vor Lillys Wohnungstür auf, um das Foto schnellstmöglich abzuholen und sicherzugehen, dass sein Sohn dieses nicht zu Gesicht bekommen hat.

Als die Ärztin später versucht, sich an die türkische Bildunterschrift zu erinnern und diese zu übersetzen, hilft Nihat ihr auf die Sprünge: "Unser kleiner Cem wird uns immer miteinander verbinden."

Lilly erzählt ihrem Freund von dem seltsamen Bild und berichtet zudem von einer Beobachtung: "Im Spätkauf hat er mit jemandem telefoniert, um diese Person zu beruhigen, dass Du nichts davon weißt."

Lilly erzählt ihrem Freund von ihrer mysteriösen Entdeckung.
Lilly erzählt ihrem Freund von ihrer mysteriösen Entdeckung.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Vollkommen fassungslos zählt Nihat eins und eins zusammen und spricht seine schockierende Vermutung aus: "Willst Du mir sagen, dass ich 'nen Halbbruder hab!?"

Was es wirklich mit dem Foto auf sich hat und ob hier tatsächlich das nächste große Drama auf die Zuschauer zurollt, erfahrt Ihr vielleicht schon in der kommenden Woche bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: