GZSZ: Landen Patrizia und Philip schon wieder im Bett?

Berlin - Der erste Schock scheint verdaut zu sein. Eigentlich haben Patrizia und Philip ihre heiße Liebesnacht als einmalige Sache abgetan, über die sie nie wieder ein Wort verlieren wollten, doch scheinbar können die beiden doch nicht voneinander lassen?

Zwischen Patrizia und Philip knistert es gewaltig, auch wenn sie mittlerweile die Wahrheit über sich kennen.
Zwischen Patrizia und Philip knistert es gewaltig, auch wenn sie mittlerweile die Wahrheit über sich kennen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner (Bildmontage)

Die GZSZ-Wochenvorschau zeigt: Patrizia und Philip sind mit der U-Bahn unterwegs und unterhalten sich über Patrizias erfolgreiche Wein-Verkostungen, die ihr einige neue Verträge eingebracht haben.

"Berlin war ein voller Erfolg", stellt sie mit einem Lächeln fest. Damit meint sie offensichtlich nicht nur ihre wirtschaftlichen Interessen.

In der Folge werfen sich die beiden verliebte Blicke zu. Als ihre Station durchgesagt wird, fragt Philip, ob sie es noch weit zu ihrem Hotel hätte.

"Nee, nur ein paar Meter", entgegnet sie. Nach einer kurzen Pause stellt sie ihm die entscheidende Frage: "Kommst Du mit?" und wirft ihm einen leidenschaftlichen Blick zu.

Philip zögert.

Siegt seine Vernunft über seine Leidenschaft oder werden die zwei erneut miteinander im Bett landen?

Die Antwort auf diese Frage bekommt Ihr schon bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner (Bildmontage)

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0