GZSZ-Liebling kehrt zurück und bestätigt Dreh-Termin für Comeback

Von Elias Kaminski

Berlin - Jubel-News für alle Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Sunny-Darstellerin Valentina Pahde (27) beendet ihre Drehpause und kehrt in den Kolle-Kiez zurück.

Jo Gerner (r.) und Katrin Flemming (l.) freuen sich auf die Rückkehr von Sunny Richter.
Jo Gerner (r.) und Katrin Flemming (l.) freuen sich auf die Rückkehr von Sunny Richter.  © RTL / Rolf Baumgartner

In einer Frage-Antwort-Runde auf ihrem Instagram-Profil wollte ein Fan wissen, wann die 27-Jährige wieder für die beliebte Vorabendserie bei RTL vor der Kamera stehen

"Ab nächster Woche", ließ die gebürtige Münchnerin wissen. Demnach beginnen die Dreharbeiten im Februar.

Zuletzt verschlug es Sunny nach New York. Die Hobby-Fotografin kehrte Berlin den Rücken und flog für einen Workshop in die US-Metropole.

Ralf von "Hochzeit auf den ersten Blick": Pärchen-Bild wirft Fragen auf!
Hochzeit auf den ersten Blick Ralf von "Hochzeit auf den ersten Blick": Pärchen-Bild wirft Fragen auf!

Dabei hätte sie Emily zuliebe wegen der Trennung von Paul die Bewerbung fast nicht abgeschickt, doch die Designerin bestärkte Sunny in ihrem Wunsch, diese Chance wahrzunehmen und ihr Glück zu versuchen.

Valentina Pahde wird ab Februar 2022 wieder für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" drehen

In der Zwischenzeit war Valentina nicht untätig und nahm an der "Let's Dance"-Tour 2021 teil, die erstmals seit der Corona-Pandemie wieder stattfand.

Mitte Januar dieses Jahres lieferte sich die Sängerin zudem bei "Schlag den Star" ein heißes Duell mit ProSieben-Moderatorin Viviane Geppert (30), zog aber den Kürzeren. Auch privat ging es bei der TV-Schönheit richtig rund. Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche. Sie soll mit dem Ex-Fußballer Rúrik Gíslason (33) zusammen sein.

GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf jederzeit auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: