GZSZ: Nina verschickt ein heißes Foto von sich... an den Falschen!

Berlin - Peinliches Missgeschick im Kolle-Kiez: Eigentlich will Nina ihrem Leon eine Überraschung bereiten und ihm ein heißes Foto von sich mit dem Handy schicken - doch zu ihrem Pech landet das Foto bei einem ganz anderen Mann.

Nina leistet sich ein peinliches Missgeschick: Ihr heißes Foto, das eigentlich für Leon gedacht war, landet bei dem Falschen.
Nina leistet sich ein peinliches Missgeschick: Ihr heißes Foto, das eigentlich für Leon gedacht war, landet bei dem Falschen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die GZSZ-Wochenvorschau zeigt: Nina beendet gerade ein Telefonat mit Leon, der mit seinen Kindern verreist ist.

Allein der Klang seiner Stimme zaubert ihr ein Lächeln ins Gesicht und bringt die Verliebte spontan auf eine Idee: Sie will ihrem Liebsten ein heißes Foto von sich mit dem Handy schicken.

Gesagt, getan und verschickt! Erst am nächsten Tag stellt sie mit Entsetzen fest, dass sie das Foto an den Falschen geschickt hat - und zwar ausgerechnet an ihren alten Schulfreund Tobias.

Nina erklärt Maren zwar, dass Tobias "total entspannt" auf das Foto reagiert und selbiges sofort gelöscht habe, dennoch fängt sie sich einen Tadel von ihrer Freundin ein: "Genau aus diesem Grund schickt man keine Nacktbilder!"

Hat Tobias tatsächlich Ninas freizügiges Foto gelöscht? Wie wird Leon reagieren, wenn er Wind davon bekommt? Und wird Katrin, die ja ein Auge auf den Neuen im Kolle-Kiez geworfen hat, eifersüchtig auf das Missgeschick ihrer Freundin reagieren?

Die Antwort auf diese Fragen bekommt Ihr schon bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0