Großes GZSZ-Special spaltet die Fans!

Berlin - Eigentlich soll das große GZSZ-Special erst am 29. April über die Bildschirme flimmern. TVNOW bietet seinen Premiumkunden aber jetzt schon die Möglichkeit, die 7000. Folge schon vorab zu sehen. Die Reaktionen fallen jedoch gemischt aus.

Der Mädelstrip nach Fuerteventura entwickelt sich zum Albtraum.
Der Mädelstrip nach Fuerteventura entwickelt sich zum Albtraum.  © TVNOW / Benjamin Kampehl

Unter dem neuesten Instagram-Post der Daily diskutieren die Fans über die groß angekündigte Jubiläumsfolge. "Hab sie schon gesehen. Echt zu krass 🙈" oder "Ich habe die Folge gesehen. Sie ist echt der Hammer. 😍", finden die einen lobende Worte.

Viele Zuschauer sind da aber anderer Meinung: "Hatte mehr von der Folge erwartet", "Lohnt sich nicht" oder "Ich fand es langweilig", lauten die vernichtenden Urteile.

Aber worum geht's überhaupt in der 7000. Folge? Achtung, Spoiler!

Eigentlich hatten sich Yvonne, Nina und Maren auf einen traumhaften Mädelstrip nach Fuerteventura gefreut. 

GZSZ-Special: Yvonne, Katrin, Nina und Maren kämpfen ums Überleben

Maren verletzt sich schwer.
Maren verletzt sich schwer.  © TVNOW / Benjamin Kampehl

Doch in letzter Sekunde beschließt Maren, auch die psychisch stark angeschlagene und alkoholkranke Katrin einzuladen - sehr zum Unmut der anderen Ladys. Schließlich sind ihre Freundinnen überhaupt nicht gut auf die Geschäftsfrau zu sprechen.

Um besonders Yvonne zu beschwichtigen, offenbart Maren den beiden Katrins Geheimnis. Als diese jedoch Wind von der Sache bekommt, fühlt sie sich verraten und hintergangen und beschließt, sich ein Motorboot zu mieten und den Tag allein zu verbringen.

Doch Maren schafft es, die Wogen zu glätten und so stechen alle vier Frauen gemeinsam in See und landen auf einer unbewohnten Insel.

Werden die Frauen rechtzeitig gerettet?
Werden die Frauen rechtzeitig gerettet?  © TVNOW / Benjamin Kampehl

Doch hier entwickelt sich der Traumurlaub immer mehr zum Albtraum! Die vier Frauen kämpfen zwischen Blut und Tränen ums nackte Überleben. Wie dieser Kampf ausgeht und ob die Freundinnen gerettet werden können, erfahrt Ihr am 29. April um 19.40 Uhr auf RTL oder schon jetzt auf TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Benjamin Kampehl

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0