GZSZ: Robert verunglückt! Wie übel wird Brendas Rache?

Berlin - Nach ihrem Horror-Trip nach Fuerteventura wollte Nina eigentlich nur zurück in ihr normales Leben in Berlin - doch das scheint sich jetzt zum waschechten Albtraum zu entwickeln.

Nina muss nach Roberts schwerem Unfall bei Hofstätter aussagen.
Nina muss nach Roberts schwerem Unfall bei Hofstätter aussagen.  © TVNOW/Rolf Baumgartner

Ein GZSZ-Vorschauvideo zeigt bereits, wie Robert während eines Streits auf der Baustelle des gemeinsamen Dachgeschosses plötzlich eine Treppe hinunterstürzt und regungslos liegen bleibt.

Brenda, die in diesem Moment am Fuß der Treppe erscheint, sieht die völlig unter Schock stehende Nina lediglich entgeistert an.

Wie schwer Roberts Verletzungen wirklich sind, ist aktuell noch unklar. Jedoch werden sowohl Nina als auch Brenda noch im Jeremias Krankenhaus von Kommissar Hofstätter verhört.

Unter Tränen scheint die wütende Brenda ihre Noch-Stiefmutter zu beschuldigen. Vorwürfe, die im Anbetracht der heiklen Situation schwer wiegen dürften. 

Brenda gibt Nina die Schuld an dem Unglück.
Brenda gibt Nina die Schuld an dem Unglück.  © TVNOW/Rolf Baumgartner

Ob Robert womöglich bleibende Schäden von dem Sturz trägt und Brenda es tatsächlich schafft, sich auf so üble Weise an Nina zu rächen, erfahrt Ihr demnächst bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW/Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0