Diesem GZSZ-Star verdreht der Neuling den Kopf!

Berlin - Geht das Beziehungs-Drama bei GZSZ schon wieder los? Mit Tobias Evers bekommt der Kolle-Kiez frischen Wind - und der Neuzugang kennt bereits eine ganz bestimmt Dame aus dem Kiez: Nina Ahrens! 

Katrin (r.) hat ein Auge auf Neuzugang Tobias geworfen. (Bildmontage)
Katrin (r.) hat ein Auge auf Neuzugang Tobias geworfen. (Bildmontage)  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Wie ein RTL-Vorschauvideo bereits zeigt, trifft der Schönling im Mauerwerk auf seine alte Bekannte. "Wahnsinn! Wie lange ist das jetzt denn her?", fragt der verdutze Bauleiter.

"Das ist Tobias, ein alter Schulfreund von mir", stellt Nina den neuen Bewohner gleich ihren Freundinnen Maren und Katrin vor.

Muss sich jetzt Leon etwa Sorgen machen? Zur Erinnerung: Nina hatte für Leon den Star-Architekten Robert Klee verlassen, obwohl sie ihm kurz zuvor noch das Ja-Wort gegeben hat. 

"Tobias bringt in vielerlei Hinsicht neuen Wind hinter die herrschenden Fronten. Er bringt selbst ein großes Geheimnis mit, das erst langsam und Stück für Stück gelüftet wird und er verwickelt sich ungewollt in eine Liebesgeschichte, mit einer Rolle, die man schon lange bei GZSZ kennt", hat Schauspieler Jan Kittmann (37) bei seiner Vorstellung bereits verraten.

Geht das Liebes-Wirrwarr nun wieder von vorne los? Wohl kaum! Vielmehr hat Katrin ein Auge auf den Sonnyboy geworfen. Die taffe Geschäftsfrau kann ihre Blicke von dem Neuen im Kolle-Kiez kaum abwenden.

Dazu passt: Als Bauleiter dürfte der Kiez-Bewohner vor allem mit der taffen Geschäftsführerin von W&L, sowie Jo Gerner und Felix Lehmann zu tun bekommen.

Ob Katrin sich nach dem Tod von Till mal wieder in ein Mann verliebt und welches großes Geheimnis Tobias mitbringt, werden die nächsten Wochen zeigen. Erstmals im TV zu sehen sein, wird er am 21. Oktober ab 19.40 Uhr bei RTL oder bereits bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0