Geht Lauras Rache auf? GZSZ-Intrigantin lässt die Bombe platzen!

Berlin - Das lässt sich Laura nicht bieten! Felix scheint es mit Nazan ernst zu meinen. Der Bankiers-Sohn hat sogar schon ihre Mutter kennengelernt - und die ist von dem Geschäftsmann offenbar ganz begeistert.

Laura hält weiterhin an ihrem Racheplan fest. Felix denkt weiterhin, Vater zu werden.
Laura hält weiterhin an ihrem Racheplan fest. Felix denkt weiterhin, Vater zu werden.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Bei einem harmonischen Essen im Mauerwerk lernt die Türkin den Freund ihrer Tochter besser kennen. Was sie allerdings nicht weiß: Felix erwartet ein Kind von seiner Ex-Freundin. Zumindest glaubt er, dass es seins ist.

Laura hatte sich extra in Griechenland künstlich befruchten lassen und feilt weiter an ihrem Racheplan. Obwohl Felix ihr zuvor klargemacht hat, dass er sich auf seine Beziehung mit Nazan konzentrieren will.

Dass sie nun ein Familienessen veranstalten, passt seiner intriganten Ex natürlich überhaupt nicht. Sie wittert ihre Chance die Beziehung weiter zu sabotieren. Wie die Wochenvorschau bereits zeigt, lässt Yvonnes Tochter schließlich die Bombe platzen.

"Ich wollte dich sowieso gerade anrufen und fragen, ob wir zusammen zur Gynäkologin fahren wollen", bringt sie den ehemaligen Bänker in eine unangenehme Situation. "Du fährst doch, oder? Ich kann auch fahren, wenn du willst."

Nazans Mutter dürfte über die verschwiegene Schwangerschaft nicht erfreut sein. Ob Laura mit ihrem Plan letztendlich Erfolg haben wird oder Felix doch nicht in Ungnade fällt, werden die nächsten Wochen zeigen. GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0