"Kein Wunder, dass es keine Frau mit dir aushält": Bricht GZSZ-John mit seiner Mutter?

Berlin - Dass seine Mutter nun offenbar wieder länger in Berlin wohnt, scheint John Bachmann gar nicht zu passen. Der Mauerwerks-Chef ist mit der Situation vollkommen überfordert und sucht Rat bei seiner Schwester Lena.

Zwischen John und Patrizia kommt es zu einem heftigen Streit.
Zwischen John und Patrizia kommt es zu einem heftigen Streit.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die lebt mittlerweile in New York, meldet sich aber über einen Videocall bei ihrem Bruder. 

Wie die Wochenvorschau bereits zeigt, erhofft er sich von seinen Geschwistern Unterstützung. Mit dem sporadischen Kontakt, den John und Patrizia sonst hatten, war der Eventplaner durchaus einverstanden.

"Das ist mir doch scheiß egal, Lena. Ich hab' kein Bock, dass ich hier alles alleine stemmen muss. Ihr seid viel enger mit Patrizia", beschwert sich John.

Blöd nur, dass seine Mutter das Gespräch mitbekommen hat und es sofort in den falschen Hals bekommt. Die Blondine ist mittlerweile in der WG von Emily und Philip untergekommen und ist damit durchaus glücklich. Schließlich hatte sie mit Philip in Hannover eine heiße Nacht verbracht.

Mit ihrem eigenen Sohn kriegt sie sich aber in die Haare. Die Weinliebhaberin kann nicht verstehen, dass John schon damit überfordert ist, sie finanziell zu unterstützen - bis sie einen Job gefunden hat.

Das scheint er seiner Mutter aber nicht zuzutrauen. "Es ist nicht gut gelaufen in den letzten Wochen, und ich habe Fehler gemacht, aber das ist kein Grund, mich so von oben herab zu behandeln", macht sie ihrem Sohn eine Ansage. Damit sollte der Streit aber noch lange nicht vorbei zu sein. 

Lena Bachmann kehrt in den Kolle-Kiez zurück

Weil der Mauerwerks-Boss ein Sturkopf ist und provoziert, platzt der Blondine schließlich der Kragen: "Gott, bist du arrogant. Kein Wunder, dass es keine Frau lange mit dir aushält!"

Zur Erinnerung: Weil Shirin nach dem tragischen Tod von Alexander von ihren Schuldgefühlen erdrückt worden war, hatte sie Hals über Kopf die Stadt verlassen. Ohne jegliche Erklärung brach sie John das Herz. Ob sich das Verhältnis zu seiner Mutter nach dieser Aussage nun bessert, darf bezweifelt werden.

Sollte er von der Liaison mit seinem Halbbruder Philip erfahren, dürfte er ohnehin noch weniger begeistert sein. GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr oder auf Abruf bei TVNOW.  

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0