GZSZ: Melanie oder Tobias! Wer ist hier der Psycho?

Berlin - Melanie aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" kann sich endlich wieder erinnern! Allerdings nicht nur an die guten Zeiten. Mittlerweile sind auch die schlechten Seiten von Tobias zurück. Sie ist sich sicher: Der Bauleiter wollte sie umbringen.

Tobias (l.) stellt Melanie (r.) vor den Augen von Maren (M.) im Spätkauf zur Rede.
Tobias (l.) stellt Melanie (r.) vor den Augen von Maren (M.) im Spätkauf zur Rede.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Das war auch der Grund, warum sie damals in Jakarta plötzlich spurlos verschwand. Hatte sie sich nach jahrelangem Koma wieder neu in ihren Ehemann verliebt, scheint sie mittlerweile Angst vor Tobias zu haben.

In ihrer Verzweiflung wandte sie sich gar an Katrin Flemming - um die Geschäftsfrau zu warnen. Was mit einer Bettgeschichte anfing, wurde immer schlimmer. Angeblich soll er sie vergiftet haben, um sie gefügig zu machen und zu kontrollieren.

"Ich hatte Angst, dass er mich umbringt. Dieser Mann ist gefährlich!", sagte Melanie zu Katrin und legte später im Vereinsheim noch einmal nach: "So fängt es an. Sie werden es schon bald merken. Wenn es nicht nach Tobias Willen geht, wird es schlimmer."

Die sexuellen Vorlieben mit Dominanz und Unterwerfung hat Katrin bereits kennengelernt, dennoch hält sie zu ihrer neuen Liebe und rät wie Tobias dazu, mit einem Therapeuten zu reden.

Hat Melanie während ihrer Zeit im Koma bloß ihre Erinnerungen durcheinandergebracht? In der Tat entschuldigt sie sich bei dem Pärchen. "Man träumt im Koma, und da ist es normal, dass man manches davon für wahr hält, als hätte man es wirklich erlebt. Es kann also sein, dass meine Erinnerungen falsch sind."

Spielt in Wahrheit Melanie ein falsches Spiel?

Tobias erfährt von Katrin, was Melanie über ihn erzählt hat.
Tobias erfährt von Katrin, was Melanie über ihn erzählt hat.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Kaum sind Katrin und Tobias im Hauseingang verschwunden, sagt ihr Blick allerdings etwas anderes. Sie traut Tobias offenbar nicht mehr. Auch die GZSZ-Fans waren sich schon vor Wochen sicher: Mit dem Bauleiter stimmt etwas nicht!

"Mir war der Typ von Anfang an suspekt und unheimlich", "Wer schreit, hat meistens Unrecht, Tobias..." oder "Ich glaube, Tobias spielt hier ein falsches Spiel und Melanie lebt jetzt gefährlich, weil sie sich erinnert", vermuten die GZSZ-Fans hinter dem zuvorkommenden Bauleiter eine dunkle Seite.

Andere User wiederum vermuten noch einen Plot Twist. Sie gehen davon aus, dass nicht Tobias, sondern Melanie ein Problem hat. "Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Melanie die Psychopathin ist & schiebt es auf Tobias" oder "Ich kann mir fast vorstellen, dass Mel das alles inszeniert um Katrin und Tobias auseinander zu bekommen", spekulieren zwei Zuschauer (Rechtschreibung übernommen).

Ein anderer User hat da noch eine ganz andere Vermutung: "Ich glaube, Melanie verabreicht Katrin irgendwelche Mittel in ihrem Cappuccino und lässt es so aussehen, dass Tobias es war."

Hat sich Katrin auf den Falschen eingelassen oder ist in Wahrheit eher Melanie die Psychopathin. Wer am Ende Recht behalten wird sich in den nächsten Wochen zeigen. GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0