Happy End im Kolle-Kiez? Aus diesen GZSZ-Stars wird wohl ein Paar!

Berlin - Wird aus Friends with Benefits wie so häufig am Ende doch noch mehr? Bei Lilly und Nihat ist die Anziehungskraft schon länger nicht mehr zu übersehen.

Lilly und Nihat haben schon länger eine heiße Affäre.
Lilly und Nihat haben schon länger eine heiße Affäre.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Beide fühlen sich nicht nur körperlich zueinander hingezogen, auch intellektuell sehen sie sich voll auf einer Wellenlänge.

Das Problem: Nihat ist bislang eher ein Aufreißer als ein Beziehungsmensch. Schon der erste Seitensprung hätte beinahe die Freundschaft der Upcycling-Buddies zerstört.

Allerdings scheint die Affäre weder Tuner noch Sunny zu stören. Auch wenn Gerners Enkelin die Ärztin prompt gewarnt hat: "Der ist einfach kein Boyfriend-Material."

Zunächst scheint es auch nur Gewinner zu geben - dank klarer Regeln. Sex und Gefühle werden strikt getrennt, und so lassen sie ordentlich die Laken glühen, wollen sich aber offenbar nicht eingestehen, dass es längst gefunkt hat.

Achtung, Spoiler: Wie RTL in einer großen Wochenvorschau bereits verraten hat, ist es Nihat, der Paul gesteht, dass er sich in Lilly verliebt hat.

Der Vereinsheim-Besitzer befürchtet, dass die Freundschaft von seinem Gefühls-Geständnis darunter leide und verkrampft werde. Von seinem besten Freund ermutigt, wagt Shirins Cousin dann aber doch einen "verklausulierten Vorstoß".

Aus Unsicherheit gibt ihm die Ärztin jedoch einen Korb. Sie will sich offenbar weiterhin nicht eingestehen, dass auch sie Gefühle für Nihat entwickelt hat. Als Lilly schließlich sieht, wie der sympathische Café-Besitzer fremdflirtet, versetzt es ihr einen Stich ins Herz.

Ob Lilly nun aber endlich zu ihren Gefühlen steht, werden die nächsten Wochen zeigen. GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0