GZSZ: Rückfall! Katrin greift wieder zur Flasche

Berlin - Für Katrin geht es wieder bergab! Gerade schien sie ihre Alkoholsucht in den Griff bekommen zu haben, da wirft ein Streit mit Maren sie auch schon wieder weit zurück.

Nach einem Streit mit Maren ist Katrin am Boden zerstört.
Nach einem Streit mit Maren ist Katrin am Boden zerstört.  © TVNow

Die GZSZ-Vorschau zeigt bereits, wie Maren in ihrer Trauer um Alexander wüst um sich schlägt. 

"Wenn du mir wirklich helfen willst, dann geh und nimm die anderen mit! Hau ab!", schreit sie Katrin an. "Niemand weiß, wie sich das anfühlt. Es ist die Hölle, es ist einfach nur die Hölle und ihr habt überhaupt keine Ahnung!"

Worte, die in Katrin alte Wunden aufreißen. 

Wieder zurück in ihrer Wohnung holt sie die Sachen hervor, welche ihr sterbenskranker Freund Till trug, als er sich das Leben nahm.

In ihrer Trauer schüttet Katrin nach kurzem Zögern etliche Gläser Wein in sich hinein.

Sie greift wieder zur Flasche.
Sie greift wieder zur Flasche.  © TVNow

Wie Katrin mit ihrem Rückfall umgehen wird - ob sie sich wieder Hilfe suchen oder endgültig dem Alkohol hingeben wird - erfahrt Ihr in den kommenden Folgen "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0